Master Medienmanagement

Absolventen des Master-Studienganges Medienmanagement und die Themen ihrer Abschlussarbeiten (2004)

(Stand: November 2012)

Pomorska, Agnieszka
Das Bild von Polen in der deutschen Presse
im Rahmen der EU-Osterweiterung
2004

Schneider, Bernd
Viele Bilder unter einem Dach. Eine Analyse
der Dachmarkenstrategie des Axel Springer
Verlages am Beispiel der Computer BILD
2004
Abstract lesen

Am Beispiel des Axel Springer Verlages untersucht diese Arbeit die Entstehung der Marke BILD und das daraus resultierende Blatt Computer BILD. Hierzu dient eine Analyse der Muttermarke und des Line-Extenders Computer BILD auf Basis der Wirtschaftswissenschaften. Die Markenpositionierung wird anhand eigener entwickelter Gütekriterien ausgewertet, die auf die Submarke übertragen und anhand inhaltlicher, gestalterischer und struktureller Merkmale überprüft werden. In Bezug auf die kommunikative Markenpositionierung und die Markenarchitektur zeigen beide Blätter ein ähnliches Profil und Marktausrichtung: Beide versuchen gleichermaßen das Massenpublikum zu bedienen. Die Blätter nutzen durch den Verlag Markentransferstrategien und Co-Branding, wobei der Axel Springer Verlag mit anderen Konsummarken kooperiert. Hierbei ist eine Verbindung zwischen der BILD und der Computer BILD an Elementen wie Stil und Marktauftritt zu erkennen. Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, eine ausführliche Betrachtung der Thematik Markenstrategie im Medienbereich zu liefern. Dafür erfolgt die Darstellung von theoretischen Erklärungsansätzen aus der Marketingtheorie. Auf Grundlage der Analyse werden Defizite und Vorteile der entwickelten Struktur diskutiert und Anregungen für weitere empirische Forschungen gegeben.





 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 18.04.2016

Zum Seitenanfang