Europäische Pressemärkte im Vergleich

Projektleitung: Prof. Dr. Beate Schneider
Prof. Walter J. Schütz
Projektpartner: Österreichische Akademie der Wissenschaften
Projektlaufzeit: 2002 - 2004
Projektinhalte: Auch wenn Europa immer mehr zusammenwächst: Für den europäischen Pressemarkt gibt es bisher keine vergleichbaren medienstatistischen Angaben. Alle Publikationen der EU, der UNESCO oder der Verlegerverbände basieren auf ganz unterschiedlichen Standards. Sie spiegeln damit die national jeweils unterschiedlichen Voraussetzungen und Entwicklungen sowie die spezifische wirtschaftliche Situation.
Ziel des Projektes ist es, einheitliche Maßstäbe für die Erfassung und Zuordnung von Presseerzeugnissen zu entwickeln und diese europäisch einheitliche Pressestatistik in anderen Ländern anzuwenden. Mit Partnern aus bisher zwölf Ländern und der Europäischen Kommission werden die dafür relevanten Kriterien definiert, angewendet und weiterentwickelt. Diese Arbeit soll Grundstein einer europäischen Medienstatistik sein, mit der medienpolitische Aktivitäten in Europa fundiert und der kulturelle Stellenwert der Presse in den verschiedenen Ländern dokumentiert werden können.
Das Projekt wird von der Stiftung Pressehaus NRZ gefördert.
Publikationen: Schneider, B. & Schütz, W. J. (Hrsg.). (2004). Europäische Pressemärkte/European Press Markets. Annäherungen an eine länderübergreifende Zeitungsstatistik (Jahrbuch der österreichischen Akademie der Wissenschaften). Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Redaktion Hannover: Anne-Katrin Arnold.
Schneider, B. & Schütz, W. J. (2004). Ziele und Instrumente des Forschungsvorhabens "Europäische Pressemärkte". In B. Schneider & Schütz, W. J. (Hrsg.), Europäische Pressemärkte/European Press Markets. Annäherungen an eine länderübergreifende Zeitungsstatistik (S. 13-15, 19-31). Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
Projektnummer: 2002_BS_WS_A
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016

Zum Seitenanfang