IJK-Workshop "Music was my first love"

Wissenschaftliche Perspektiven auf Musik und Medien

Projektleitung: Dipl.-Sozw. Stefan Weinacht, Prof. Dr. Helmut Scherer
Projektlaufzeit: vom 13.-15.07.2006
Projektinhalte: Ziel des IJK-Workshops war ein Forschungsüberblick zum Thema "Musik und Medien". Deshalb wurden drei Überbereiche bestimmt: Musikwirtschaft, Musik als Medieninhalt und Musikrezeption. Für jeden dieser Bereiche wurde ein Vortragspanel zusammengestellt, in dem ein Gesamtüberblick über die Forschungsfelder (Bsp. Musik als Medieninhalt in den diversen Gattungen), ein Vertiefungsbereich (Bsp. Medienjournalismus) und ein Fallbeispiel (Bsp. Grand-Prix) behandelt wurden. Dafür wurden ausgewiesene Experten zu Vorträgen eingeladen. Hierbei wurde Wert auf einen interdisziplinären Zugang gelegt: Neben der kommunikations- und der musikwissenschaftlichen Perspektive fanden betriebswirtschaftliche, soziologische und psychologische Überlegungen statt. An der Tagung nahmen 120 Personen teil.
Publikationen: Weinacht, S. & Scherer, H. (Hrsg.). (2008). Wissenschaftliche Perspektiven auf Musik und Medien. Reihe: Musik und Medien, Bd. 1. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Weinacht, S. & Scherer, H. (2008). „Musik und Medien“ auf dem Weg aus dem Niemandsland der Disziplinen. In S. Weinacht & H. Scherer (Hrsg.), Wissenschaftliche Perspektiven auf Musik und Medien. Reihe: Musik und Medien, Bd. 1 (S. 7-16). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Projektnummer: 2006_SW_HS_A
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016

Zum Seitenanfang