Der Arbeitsmarkt für Kulturmanagerinnen und Kulturmanager

Entwicklung der Qualifikationsanforderungen über die Zeit

Projektleitung: Prof. Dr. Carsten Winter
Projektmitarbeit: Christopher Buschow, M.A.
(ehemals: André Luce, M.A.)
Projektpartner: Kulturmanagement Network GmbH, Dirk Schütz (Geschäftsführer) und Dirk Heinze (Chefredakteur)
Projektlaufzeit: seit 2008
Projektinhalte: Berufsfelder an der Management-orientierten Schnittstelle der Bereiche Kultur, Medien und Musik sind von einem dynamischen Wandel geprägt, der nicht zuletzt durch mannigfaltige technologisch und marktlich bedingte Transformationsprozesse ausgelöst wurde. Unsere Studien zur Entwicklung der Qualifikationsanforderungen im Berufsfeld Kulturmanagement begleiten diesen Wandel, indem sie die vielfältigen Veränderungen in regelmäßigen, vergleichbaren Erhebungen über den Zeitverlauf quantifizieren und analysieren. Seit 2008 legen wir Bestandsaufnahmen der aktuellen Anforderungen an Beschäftigte des Berufsfeldes Kulturmanagement im Allgemeinen und den Bereichen Medien-Musik-(Management) im Speziellen vor. Durch die Auswertung unterschiedlicher Zeitpunkte ab dem Jahr 2004 können wir Veränderungen der Qualifikationsanforderungen herausstellen, sowie sich neu herausbildende Qualifikationsnachfragen aufzeigen. Die quantitative, inhaltsanalytische Auswertung von Stellenanzeigen hat sich hierzu als probates Mittel bewährt, wie das das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in vergleichbaren Studien zu unterschiedlichen Berufsfeldern evaluiert hat. Wir profitieren dabei von unserer engen Kooperation mit der größten deutschsprachigen Online-Stellenanzeigenbörse, dem KM Stellenmarkt des Kulturmanagement Networks, deren Daten uns in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt werden.
Publikationen: Winter, C. & Buschow, C. (2010). Der Arbeitsmarkt für Kulturmanager. Entwicklung der Qualifikationsanforderungen im Berufsfeld Kulturmanagement in Deutschland. KM Magazin, o.J. (47), 4-12.

Winter, C. & Buschow, C. (2010). Arbeitsmarkt für Kulturmanager in Deutschland. Analyse der Qualifikationsanforderungen unter besonderer Berücksichtigung der Berufsfelder Musik und Medien. Das Orchester – Magazin für Musiker und Management, 57 (11), 32-35.

Winter, C. & Buschow, C. (2011). Veränderungen und Tendenzen im Personalmarkt für Kulturmanager. Ergebnisse einer Analyse des Stellenmarktes von Kulturmanagement Network. Kulturpolitische Mitteilungen (KuMi), 34 (132), 67-69.

Winter, C. & Buschow, C. (2011). Kommentar: Kulturmanagement intelligenter, integrativer und nachhaltiger entwickeln. Die Erkenntnisse des Projektes "Studium - Arbeitsmarkt - Kultur" vor dem Hintergrund der Strategie "Europa 2020". Kulturpolitische Mitteilungen (KuMi), 34 (135), 50-51.

Winter, Carsten / Buschow, Christopher (2012). Der Kulturmanager als Change Manager – Qualifikationsanforderungen in turbulenten Zeiten. In K. Wolf & G. Birnkraut (Hrsg.), Kulturmanagement konkret, Band 5. Hamburg: Institut für Kulturkonzepte.

Winter, C. & Buschow, C. (2012). Der Kulturmanager als "eierlegende Wollmilchsau"? Studienprogramme und Anforderungen der Berufspraxis im Vergleich. In U. Blumenreich (Hrsg.), Studium - Arbeitsmarkt - Kultur. Ergebnisse des Forschungsprojektes (Dokumentation der Kulturpolitischen Gesellschaft, 70, S. 226-235). Bonn, Essen: Kulturpolitische Gesellschaft e.V., Klartext Verlag.

Winter, C. & Buschow, C. (2012, November). "Pivot Player" - Grenzgänger zwischen Kaufmännischem und Kreativem. Vortrag im Rahmen des Panel 2 "Management-Perspektiven" der Tagung "Medien-Arbeit", Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppen "Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht" und "Soziologie der Medienkommunikation", 16. November 2012, Lüneburg.
Projektnummer: 2009_CW_B
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016

Zum Seitenanfang