Die Wahrnehmung von Online-Werbemitteln

Eine Eye-Tracking-Studie

Projektleitung: Dr. Daniela Schlütz
Projektpartner: herbstwerbung GmbH Agentur für Kommunikation, Hannover Continental AG
Beteiligte (Hilfskräfte/ Studierende): Die Teilnehmenden im Seminar „Werbeforschung“, WS 2009/10
Projektlaufzeit: Oktober 2009 – Februar 2010
Projektinhalte: Ausgehend von bekannten Klick-Raten für spezifische Online-Werbemittel stellte sich die Frage, welcher Prozess bei den Rezipienten unmittelbar vor dem Klick ausgelöst wird. Im Rahmen des Seminars wurde daher ein Werbemitteltest für die Firma Continental durchgeführt. Mittels einer Eye-Tracking-Studie mit anschließender Post-Test-Befragung wurden die Sommer- und Winter-Kampagnen der Jahre 2007 bis 2009 analysiert. Dabei standen folgende Fragestellungen im Vordergrund: Wie werden die spezifischen Online-Werbemittel wahrgenommen, erinnert und bewertet? Lassen sich Einflüsse auf die Klickrate identifizieren?
Publikationen: Vortrag für die Continental AG im Februar 2010
Projektnummer: 2009_DMS_A
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016

Zum Seitenanfang