Ade2011 - konvergente Konzertstrategien

Ein Konzertabend zur Entwicklung des Konzerts

Projektleitung: Prof. Dr. Carsten Winter
Beteiligte (Hilfskräfte/ Studierende): Seminar „Konvergenzmanagement“ im Wintersemester 2010/2011
Projektlaufzeit: September 2010 - April 2011
Projektinhalte: Mit einem medienmusikalischen Konzertabend, der am 17.02.2011 im Richard-Jacoby-Saal stattfand, sagten die Studierende des Masterstudiengangs „Medien und Musik“, Jahrgang 2008 „ade“. Das konvergente Storytelling für das Konzert und dessen konvergente Entwicklung und Erforschung wurde von einer Seminargruppe unter Leitung von Prof. Dr. Carsten Winter durchgeführt. Das Projekt verfolgte zwei Ziele: Erstens wurde erforscht, welche Möglichkeiten bestehen, die Persönlichkeit von Künstlern und ihrem eigenen spezifischen Zugang zu ihren künstlerischen Beiträgen im Konzertformat und der Kommunikation vor, während und nach dem Konzert wertsteigernd zu berücksichtigen. Zweitens wurde erforscht, welche Möglichkeiten bestehen, die Persönlichkeit der Künstler insbesondere interaktiv über social-network-sites und Gesprächsmöglichkeiten mit den Künstlern sowie deren Beteiligung an der Kommunikation im Umfeld des Konzertes zu berücksichtigen.

Eindrücke und Impressionen vom Konzertabend finden sich unter:
http://muke-blog.org/wordpress_muke/?p=1395
http://muke-blog.org/wordpress_muke/?p=1386
Website des Projekts: https://www.facebook.com/ade2011
Publikationen: Winter, C. (2012): Die On-Demand-Kultur und ihre Prosumenten. Hintergründe und Herausforderungen am Beispiel der Musikwirtschaft. Vortrag auf der Jahrestagung des Fachverbandes für Kulturmanagement (Zukunft Publikum. Neue Beteiligungsformen und interaktive Kulturwahrnehmung am 12.01.2012 an der Universität Lüneburg).
Winter, C. & Buschow, C. (2010). Konvergente Entwicklungen medial erzählen und managen am Beispiel des ersten Abschlusskonzertes „Medien und Musik“ an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Arbeitspapier.
Projektnummer: 2010_CW_A
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016

Zum Seitenanfang