Hannovers Image in der überregionalen Presse

Eine Inhaltsanalyse

Projektleitung: Dr. Daniela Schlütz
Projektpartner: aserto Kommunikationsanalysen und Beratung GmbH & Co KG, Hannover
Beteiligte (Hilfskräfte/ Studierende): Teilnehmende am Seminar Inhaltsanalyse im SoSe 2010
Projektlaufzeit: April 2010 – Juni 2010
Projektinhalte: Auf Grundlage einer quantitativen Inhaltsanalyse der Berichterstattung wurde das Medienimage Hannovers in der überregionalen Presse (Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, die tageszeitung, Die WELT und Frankfurter Rundschau) von 2000-2010 ermittelt. Insgesamt wurden 209 Artikel identifiziert, die Hannover tiefergehend thematisierten. Diese wurden inhaltsanalytisch untersucht. Informationen zu den Ergebnissen der Studie können unter unten genannten Links eingesehen werden.
Website des Forschungsprojektes: http://www.aserto.de/de/neuigkeiten/2010/imagestudie-hann
Publikationen: Vortrag bei der aserto GmbH & Co. KG am 14.12.2010
Umfangreicher Bericht in der HAZ unter dem Titel „Eine Liebe auf den zweiten Blick“ (http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-Eine-Liebe-auf-den-zweiten-Blick)
Projektnummer: 2010_DMS_C
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016

Zum Seitenanfang