Mammographie in den Medien ("MeMa")

Titel: Mammographie in den Medien („MeMa“)
Projektleitung: Prof. Dr. Eva Baumann
Beteiligte (Hilfskräfte/ Studierende): Dr. Eva-Maria Berens, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Magdalena Rosset, B.A.
Projektlaufzeit: 2015 - 2016
Projektinhalte: In diesem Projekt gehen wir der Frage nach, welche Rolle die Massenmedien für die Entstehung handlungsleitender Vorstellungen über Brustkrebs und die Entscheidung für oder gegen die Teilnahme am Mammographie-Screening-Programm spielen könnten. Um dies beurteilen zu können, ist zunächst eine differenzierte Beschreibung und Analyse der medialen Berichterstattung elementar. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Durchführung einer standardisierten Medieninhaltsanalyse zum Thema Brustkrebsfrüherkennung in der Presse. Das Projekt wird in Kooperation mit der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld durchgeführt. Die Daten wurden im Rahmen eines Masterseminars am IJK sowie durch weitere studentische Unterstützung erhoben.
Projektnummer: 2015_EB_B
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 07.07.2016

Zum Seitenanfang