Die Gruppe und das mobile Internet: Die Bedeutung von WhatsApp jenseits der Nutzung und Wirkung durch den Einzelnen

Projektleitung: Katharina Knop-Hülß, Christoph Klimmt
Begleitende Studierende: Jens Algermissen, Philip Borgmann, Laura Bünger, Carina Hingst, Malin Isermann, Carina Krabbe, Lea Kreissl, Sebastian Ranke, Lennard Sangmeister, Sarah von Hören, Tobias Westermann
Projektlaufzeit: 10/2017 – 01/2018
Projektinhalte: Neue Kommunikationstechnologien, insbesondere Mobile Instant Messaging Applikationen (MIMAs) wie WhatsApp, Telegram und Co, eröffnen Kleingruppen – Freundeskreise, Arbeitsteams, Vereinsstrukturen und so weiter –neue Interaktionsmöglichkeiten. Über die Gruppenchatfunktion schaffen sich die Mitglieder eine permanent verfügbare Kommunikationsumgebung, in der Nachrichten in Form von Text, Audio, Video, Bilder etc. an alle Mitglieder gleichzeitig verschickt werden können, ohne dass es für diese Kommunikation einer physischen Zusammenkunft bedarf. Dadurch verändern sich Gruppenprozesse, beispielsweise die Koordination von Offline-Gruppenaktivitäten. Zwar hat die Kommunikationswissenschaft bereits begonnen, sich mit MIMAs und der Nutzung des mobilen Internets zu befassen. Die Perspektive auf Gruppen, ihre innere Interaktion und Dynamik wurde dabei aber bislang vernachlässigt, obwohl sie in der Nutzung von MIMAs enorme Bedeutung besitzen. Wie gehen Kleingruppen mit MIMAs um, gerade in Relation zu den Kommunikationsroutinen, die aus der Offline-Sphäre eingeübt sind? Unterscheiden sich die Gruppenstrukturen, beispielsweise wer in einer Gruppe tonangebend ist, in MIMA-Gruppenchats von herkömmlichen Formaten der Gruppeninteraktion, wie zum Beispiel den wöchentlichen Gruppentreffen? Ziel des Projekts war die empirische Annäherung an diese Frage im Rahmen des Phänomens Kommunikation von Kleingruppen über MIMAs. Dazu wurden Chatprotokolle von insgesamt 18 zweckorientierte Gruppen gesammelt und in einer deskriptiv-erkundenden Inhaltsanalyse aufbereitet.
Projektnummer: tba
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

  • Mittwoch, 24.04.2019 | 12:00

    Infotag zu den…

    Infotag zu den Studienmöglichkeiten (Bachelor und…

Zuletzt bearbeitet: 09.02.2019

Zum Seitenanfang