Jugend musiziert – und heute?

Projektleitung: Helmut Scherer, Katharina Knop-Hülß
Projektpartner: Jugend musiziert Stiftung Niedersachsen
Projektlaufzeit: 10/2018 – 04/2019
Projektinhalte: Die Stiftung Jugend Musiziert Niedersachen hat sich zum Ziel gesetzt, Musiker_innen aus Niedersachsen zu fördern, die beim Landes- und Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ besonders erfolgreich abgeschnitten haben. Seit 2008 verleiht sie daher den Musikpreis „Note um Note“, mit dem die musische und künstlerische Erziehung von hochbegabten Kindern und Jugendlichen gefördert wird. Die Stiftung möchte nun gerne wissen, was die Preisträger_innen heute beruflich machen. Insbesondere interessiert die Frage, ob die Ausgezeichneten heute einen musikalischen oder muisknahen Beruf ausüben. Ziel des Projektes ist es daher, herauszufinden, in welchen Bereichen die Preisträger_innen heute beruflich aktiv sind.
Projektnummer: tba
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

  • Samstag, 02.11.2019 | 15:40

    IJK-Forum 2019

    Auch in diesem Jahr findet das IJK-Forum zu Ehren des…

Zuletzt bearbeitet: 09.02.2019

Zum Seitenanfang