„Computational Data Science“ am IJK

Projektleitung: Dr. Julia Niemann-Lenz und Jule Scheper, M.A.
Projektlaufzeit: 06/2019 - 06/2022
Projektinhalte:

„Big Data“, „Computational Methods“ und „Data Scientists“ sind allgegenwärtig. Auch für das an der Schnittstelle zwischen Medien und empirischer Sozialforschung angesiedelte IJK stellen diese „Computational Data Science“-Themen ein spannendes Innovationsfeld dar. Bereits im letzten Jahr fand dazu am Institut die international besetzte CCS-Conference statt. Nun hat das IJK ein vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördertes Projekt eingeworben, durch das „Computational Data Science“ Stück für Stück in die Forschung und Lehre am IJK integriert werden soll. Ziel des Projekts ist es, die bisherige wissenschaftliche Methodenausbildung durch digitale Methoden und Auswertungstechniken zukunftsorientiert zu ergänzen. Das Projekt startete am 1. Juni 2019, die Laufzeit beträgt drei Jahre.

Projektnummer: 2019_JN-L_JS_B
Kontakt: info@ijk.hmtm-hannover.de
Geben Sie bei Anfragen bitte die Projektnummer an.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

  • Samstag, 02.11.2019 | 15:40

    IJK-Forum 2019

    Auch in diesem Jahr findet das IJK-Forum zu Ehren des…

Zuletzt bearbeitet: 11.01.2020

Zum Seitenanfang