2020

Hertrampf, K., Pritzkuleit, R., Baumann, E., Wiltfang, J., Wenz, H.-J. & Waldmann, A. (2020). Oral cancer awareness campaign in Northern Germany: first positive trends in incidence and tumour stages. Journal of Cancer Research and Clinical Oncology. Advance online publication. doi.org/10.1007/s00432-020-03305-8

Klimmt, C. (2020). Aufwachsen mit der digitalen Sphäre - zur Medienpsychologie der Berufswahl 2020+. In S. Hiestand, R. Meyer & S. Rühling (Hrsg.), berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog (Heft 182, S. 24-28). Detmold: EUSL Verlag.

Klimmt, C. & Rosset, M. (2020). Das Elaboration-Likelihood-Modell (2., aktualisierte Auflage) (Reihe Konzepte). Baden-Baden: Nomos.

Link, E. & Baumann, E. (2020). Nutzung von Gesundheitsinformationen im Internet: personenbezogene und motivationale Einflussfaktoren. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz, Themenheft Digitalisierung in der Prävention und Gesundheitsförderung. Advance online publication. doi:10.1007/s00103-020-03144-5

Link, E., Reifegerste, D., & Klimmt, C. (2020). Family involvement in the context of chronic diseases: The role of social support in treatment decision making for surgical procedures. Journal of Family Research. Advance online publication. doi: 10.20377/jfr-160

Link, E., Schmotz, E. & Baumann, E. (2020). Durch Online-Portale ins Wartezimmer? Wie Arztbewertungsportale die Arztwahl beeinflussen. In A. Kalch & A. Wagner (Hrsg.), Gesundheitskommunikation und Digitalisierung. Zwischen Lifestyle, Prävention und Krankheitsversorgung (S. 73-87). Baden-Baden: Nomos.

Possler, D., Link, E. & Niemann-Lenz, J. (2020). Die Arztwahl online: Identifikation verschiedener Typen von Online-Bewertungen auf Arztbewertungsportalen. In A. Kalch & A. Wagner (Hrsg.), Gesundheitskommunikation und Digitalisierung. Zwischen Lifestyle, Prävention und Krankheitsversorgung (S. 55-71). Baden-Baden: Nomos.

Prinzing, M., Schlütz, D., Kaufmann, K., Kreissl, J. & Rakebrand, T. (2020). Ethikkompetenz als Querschnittsaufgabe. Herausforderungen für die kommunikations- und medienwissenschaftliche Forschung und Lehre. Publizistik. Advance online publication. doi.org/10.1007/s11616-020-00578-4

Reus, G. (2020). Marcel Reich-Ranicki – Kritik für alle. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Reus, G. (2020). Reich-Ranicki, Marcel. In Journalistikon. Das Wörterbuch der Journalistik [Online-Lexikon]. Köln: von Halem.

Rosset, M., Jaspersen, M., Dittrich, A., Baumann, E. & Bomke, P. (2020). Mental health and illness in the public mirror. What pictures do the media draw and how do the people perceive them? Open Access Government. Verfügbar unter www.openaccessgovernment.org/mental-health-and-illness/80562/

Rosset, M., Schwepe, M., Emde-Lachmund, K. & Baumann, E. (2020). Sorge um Privatsphäre als „mHealth-Einstiegsbarriere“? Theoretische Fundierung und empirische Analyse der Technologie-Akzeptanz bei Nutzer*innen und Nicht-Nutzer*innen von Fitness-Apps. In A. Kalch & A. Wagner (Hrsg.), Gesundheitskommunikation und Digitalisierung. Zwischen Lifestyle, Prävention und Krankheitsversorgung (S. 117-132). Baden-Baden: Nomos.

 

Meldungen Alle

Termine Alle

  • Samstag, 21.11.2020 | 15:00

    IJK-Forum 2020

    Da ein reibungsloses und feierliches IJK-Forum am 21.…

Zuletzt bearbeitet: 06.07.2020

Zum Seitenanfang