Meldungen [HC]²

 
  • Corona und die Wissenschaft: Das Problem der…

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IJK möchte in den kommenden Wochen gerne ein paar Überlegungen veröffentlichen, die die aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Pandemie in Verbindung bringen mit einigen jener Themen, die…

    Mehr Informationen
  • HINTS-Germany: Erste Ergebnisse online

    Ab sofort ist ein erster Überblick über die Ergebnisse der repräsentativen HINTS Germany-Studie, die wir gemeinsam mit der Stiftung Gesundheitswissen durchgeführt haben,…

    Mehr Informationen
  • Erfolgreiche Gesundheitskommunikationstagung…

    Auf der European Conference on Health Communication in Zürich waren das Team des [HC]² Mitte November mit neun Beiträgen zahlreich und erfolgreich vertreten: In fünf Präsentationen stellten wir Ergebnisse aus unseren Projekten…

    Mehr Informationen
  • Promotionsstipendien im Bereich…

    Im Rahmen des von der Robert Bosch Stiftung geförderten Promotionsprogramms „Chronische Erkrankungen und Gesundheitskompetenz (ChEG)“ sind zum 1. Februar 2020 am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und…

    Mehr Informationen
  • Elena Link belegt 2. Platz beim Deutschen…

    Elena Link erhält für ihre Dissertation zur Rolle von Vertrauen für die Suche nach Gesundheitsinformationen den 2. Platz beim Deutschen Studienpreis der Körber Stiftung. Der in Deutschland einzigartige Preis zeichnet jährlich die…

    Mehr Informationen
  • Eva Baumann im Interview mit "Gesundes…

    In der aktuellen Ausgabe des Magazins "Gesundes Österreich" spricht [HC]²-Leiterin Eva Baumann in einem ausführlichen Interview über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitskommunikation und wie Gesundheitsbotschaften…

    Mehr Informationen
  • IJK-Absolventin gewinnt…

    Malin Isermann, Absolventin des IJK-Masterstudiengangs Kommunikations- und Medienforschung, hat allen Grund vor Freude zu strahlen: Mit ihrer herausragenden Masterarbeit belegte sie den ersten Platz beim…

    Mehr Informationen
  • Internationales Symposium…

    Am vergangenen Wochenende fand zum zweiten Mal das Internationale Symposium Gesundheitskompetenz in Bielefeld statt. Auch das [HC]² war vor Ort: Eva Baumann, Elena Link und Fabian Czerwinski stellten zwei aktuelle Projekte vor.…

    Mehr Informationen
  • [HC]² präsentiert Projekte auf der DC Health…

    Am Wochenende vertraten Eva Baumann und Elena Link das Hanover Center for Health Communication bei der internationalen DC Health Communication Conference, die in diesem Jahr von der George Mason University in Washington D.C.…

    Mehr Informationen
  • Miriam Jaspersen stellt Studienergebnisse in…

    Gefühle zulassen, zeigen und mit ihnen umgehen: Emotionale Kernkompetenzen zu entwickeln, ist für Kinder eine wichtige Voraussetzung für seelische Gesundheit. Mit diesem Ziel führt die Universität Koblenz-Landau gemeinsam mit der…

    Mehr Informationen
  • Symposium zum Maßregelvollzug: Eva Baumann…

    Wie wir kommunizieren sollten, um die Stigmatisierung von Patient*innen des Maßregelvollzugs abzubauen und ihre Wiedereingliederung in die soziale Gemeinschaft zu fördern, stand Ende März im Mittelpunkt eines Symposiums am…

    Mehr Informationen

Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018

Zum Seitenanfang