Meldungen [HC]²

 

Samstag, 18.11.2017 16:29 - Alter: 239 Tage

Evidenzbasierte Gesundheitskommunikation in Erfurt

Das Hanover Center for Health Communication war mit drei Vorträgen auf der zweiten Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation vertreten, die vom 15.11. bis 17.11. in Erfurt zum Thema "Evidenzinformierte | Evidenzbasierte Gesundheitskommunikation" stattfand.

Elena Link stellte zusammen mit Martina Albrecht (Stiftung Gesundheitswissen) und Eva Baumann die "Formative Evaluation als Grundstein evidenzbasierter Gesundheitskommunikation am Beispiel von Kniearthrose" vor. Zusammen mit Paula Stehr (Universität Erfurt) präsentierte Elena Link zudem das Thema "Evidenzbasierte Gesundheitsinformationen und informierte Patientenentscheidung am Beispiel des Mammographie-Screenings".

Doreen Reifegerste und Eva Baumann diskutierten die "Vielfalt und Herausforderungen der Evidenzbasierung in der strategischen Gesundheitskommunikation" anhand verschiedener Praxisprojekte des [HC]².

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018

Zum Seitenanfang