Meldungen [HC]²

 

Dienstag, 17.07.2018 09:27 - Alter: 146 Tage

Elena Link bei EACH - Deutsche Sektion

Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Elena Link vertrat am 16.07.2018 das [HC]² bei dem ersten wissenschaftlichen Symposium der deutschen Sektion der EACH (International Association for Communication in Healhcare), das am Krebsforschungszentrum in Heidelberg stattgefunden hat. Sie stellte ihre Dissertation unter dem Titel "Wie Vertrauen die Wahl zwischen ÄrztInnen und Dr. Google beeinflusst - Eine theoretische und empirischeAnalyse der Rolle von Vertrauenseinstellungen für das gesundheitsbezogene Informationshandeln von PatientInen" vor und tauschte sich mit anderen Experten über Möglichkeiten der interdisziplinären Kooperation aus. EACH ist eine globale Organisation mit der Aufgabe, die Kommunikation im Gesundheitswesen zwischen Patienten, Angehörigen und Ärzten effektiv, patientenorientiert und evidenzbasiert zu fördern. Weitere Informationen finden Sie hier: www.each.eu

 

Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018

Zum Seitenanfang