Meldungen [HC]²

 

Donnerstag, 06.09.2018 11:08 - Alter: 44 Tage

Das [HC]² bei der ICCH in Porto

In den vergangenen vier Tagen war Elena Link auf der 16. International Conference on Communication in Healthcare, die von der EACH in Partnerschaft mit der ACH organisiert wurde. Die Tagung zeichnet sich dadurch aus, dass die Arzt-Patienten-Beziehung im Zentrum steht. Der Vortrag von Elena Link und Eva Baumann hat das Thema "Coping with uncertainties by turning to the Internet: The role of patients trust in physicians" behandelt.

"Die Tagung der EACH zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie WissenschaftlerInnen aus vielen verschiedenen Disziplinen zusammenbringt. Es werden aus sehr unterschiedlichen Perspektiven verschiedene Themen der Gesundheitskommunikation beleuchtet und sehr intensiv diskutiert. Es war toll dabei auch die kommunikationswissenschaftliche Sichtweise einzubringen und viele Denkanstöße zu erhalten", schilderte Elena Link ihre Eindrücke von der ICCH.

Das Foto zeigt einem sehr spannenden Vortrag von Ronald Epstein, der einen Vortrag zu "Re-thinking communication with the seriously ill" gehalten hat.

Weiteres zur Konferenz gibt es hier: www.each.eu/events/conferences/icch-porto-2018/

Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018

Zum Seitenanfang