Meldungen

 
  • Corona und die Wissenschaft: Soziale…

    Prof. Dr. Christoph Klimmt Mit dem Regime aus Lockdowns, Shutdowns und AHA einerseits und der Impfkampagne andererseits stehen die reichen Industrieländer (anders als der viel größere ärmere Teil der Welt) recht gut da, was…

    Mehr Informationen
  • Impfangebot für Studierende

    Am 22.09., 06.10. und 12.10. können sich Studierende der HMTMH im Rahmen der Impfaktion der Leibniz-Universität Hannover impfen lassen. Hier direkt zur Anmeldung (Website LUH). 

    Mehr Informationen
  • IJK gedenkt Prof. Dr. Wolfram Peiser

    Das IJK gedenkt Prof. Dr. Wolfram Peiser, der im Juni dieses Jahres im Alter von 58 Jahren nach langer Krankheit verstarb. Wolfram Peiser war von 1990 bis 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IJK und war 1995 einer der ersten…

    Mehr Informationen
  • Prof. Eva Baumann im Interview: Corona -…

    Erst wollten alle, nun bleiben viele Corona-Zweitimpftermine ungenutzt - inwiefern es sich hierbei um ein Kommunikationsproblem handelt, diskutierte IJK-Direktorin und [HC]²-Leiterin Eva Baumann in der vergangenen Woche in einem…

    Mehr Informationen
  • Das IJK sucht wissenschaftliche…

    Unterstützung gesucht! Am Institut sind aktuell zwei 100 %-Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter*innen im Forschungsgebiet der Gesundheitskommunikation zu besetzen. Bis zum 30. Juli freuen wir uns über Bewerbungen. …

    Mehr Informationen
  • IJK-Vorträge auf der ICA 2021

    Auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), die Ende Mai 2021 virtuell (eigentlich in Denver, USA) stattfand, präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts aktuelle Erkenntnisse…

    Mehr Informationen
  • Prof. Christoph Klimmt bei digitalem…

    Tierversuche sind eine wichtige Methode in der medizinischen Forschung und zugleich öffentlich umstritten. Am IJK wurde zur medialen Darstellung und öffentlichen Meinung dazu intensiv geforscht. Am Abend des 21. Juni richtet die…

    Mehr Informationen
  • Das IJK und die HMTMH im Lockdown

    Was hat sich während der Coronapandemie am IJK und der HMTMH verändert? Wie haben Mitarbeitende und Studierende Lehren und Lernen in dieser herausfordernden Situation gemeinsam gemeistert? Welche Forschungsprojekte sind…

    Mehr Informationen
  • IJK-Präsentationen auf der DCHC

    Vom 23. – 24. April stellten Eva Baumann, Anna Freytag, Elena Link und Magdalena Rosset Forschungsergebnisse bei der digitalen Konferenz DCHC vor – die Konferenz wurde organisiert vom Communication Department and The Center for…

    Mehr Informationen
  • How to behave in a pandemic? Eine IJK-Studie…

    How to behave in a pandemic? Eine IJK-Studie zum Umgang der Deutschen mit den neuen Normen zum Social Distancing am Anfang der Pandemie Mittlerweile sind die Maßnahmen zur Reduzierung sozialer Kontakte („Social…

    Mehr Informationen
  • Vorträge auf der DGPuK-Jahrestagung 2021

    Inwiefern nehmen Personen wahr, dass sich ihr soziales Umfeld an coronabedingte Social-Distancing-Regeln hält und diese akzeptiert - und inwiefern werden diese Wahrnehmungen durch kommunikative Faktoren beeinflusst? Wie…

    Mehr Informationen
  • Herzlich Willkommen am IJK!

    Wir freuen uns sehr, Dr. Anna Schnauber-Stockmann von Der Universität Mainz und Dr. Frank Mangold von der Universität Hohenheim als Gastprofessor*innen für das Sommersemester 2021 begrüßen zu dürfen. Auch wenn ein Kennenlernen…

    Mehr Informationen
  • "Corona und die Wissenschaft"

    Kommunikative Sicherung der Bevölkerungsmitwirkung in der Langzeitkrise: „Anger Management“ als neue Herausforderung Prof. Dr. Christoph Klimmt In die öffentliche Debatte über Corona mischen sich mit fortschreitender Dauer der…

    Mehr Informationen
  • Oxford Handbook of Entertainment Theory…

    Der ehemalige IJK-Professor Peter Vorderer (jetzt Uni Mannheim) und der aktuelle IJK-Professor Christoph Klimmt haben gemeinsam das nun erschienene Oxford Handbook of Entertainment Theory herausgegeben. In mehr als 40 Kapiteln…

    Mehr Informationen
  • Vortrag bei der Jahrestagung der Fachgruppe…

    Wie verhalten wir uns, wenn wir annehmen, dass in unserem Freundeskreis eine andere Meinung bezüglich politischer Themen vorherrscht als in der Mehrheit der Gesellschaft? Orientieren wir uns bei dieser wahrgenommenen Dissonanz…

    Mehr Informationen
  • Elena Link wirbt Projekt ein

    Gratulation! IJK-Mitarbeiterin Elena Link hat erfolgreich an der Ausschreibung „Corona Crisis and Beyond – Perspectives for Science, Scholarship and Society“ der VolkswagenStiftung teilgenommen und zählt zu den nur 102…

    Mehr Informationen
  • Vorträge von IJK-Mitarbeiter*innen auf der…

    Vom 28. bis 29. Januar 2021 fand die jährliche Tagung der Fachgruppe „Rezeptions- und Wirkungsforschung“ der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) statt. Die Tagung fand in diesem Jahr mit…

    Mehr Informationen
  • Projekt FairMediaSUCHT ausgezeichnet mit…

    Mit einer Reihe von Preisen zeichnet die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) jedes Jahr innovative und herausragende Arbeiten und Projekte aus, die einen neuen…

    Mehr Informationen
  • Neuerscheinung in Human Communication…

    Im Zeitalter von Smartphones, Social Media und mobilem Internet gibt es von vielen Seiten Bedenken, dass die damit einhergehende permanente Verbundenheit für zunehmend mehr Stress bei den Nutzer*innen sorgt. Wurde in der…

    Mehr Informationen
  • Corona und die Wissenschaft: Die Mühen der…

    Die Mühen der Ebene: motivierende Kommunikation im langen Corona-Winter Christoph Klimmt Mit der neuerlichen Verschärfung der Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens reagieren Bundes- und Landesregierungen auf die…

    Mehr Informationen
  • Offene Stelle: Wissenschaftliche/r…

    Am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) ist zum 1. April 2021 eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt…

    Mehr Informationen
  • NDR-Interview zur Stigmatisierung von…

    Was denken Menschen über an Covid-19 erkrankte Personen? Werden Betroffene ausgegrenzt und mit welchen Folgen? Antworten auf diese Frage lieferte IJK-Professorin und [HC]²-Leiterin Eva Baumann im Interview mit NDR Info. Sie…

    Mehr Informationen
  • Neuer Beitrag: Corona und die Wissenschaft

    Corona und die Wissenschaft: Framing gegen die Pandemie-Müdigkeit: Empfehlungen aus der strategischen Gesundheitskommunikation Christoph Klimmt, Eva Baumann & Magdalena Rosset Die neuen Beschränkungen, die Bund und Länder zur…

    Mehr Informationen
  • Diskussion über Digitalisierung nach der…

    "Die Welt steht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie. Der Lockdown machte dabei eindrucksvoll deutlich, wie digitale Medien helfen können, den Alltag in Beruf, Schule und Freundeskreis aufrechtzuerhalten. Gleichzeitig wurde uns…

    Mehr Informationen
  • Wintersemester startet in Hybridform

    Angesichts der Entwicklung der aktuellen Corona-Pandemie findet das Wintersemester 2020/2021 am IJK in Hybridform statt. Konkret bedeutet dies, dass die Lehre in einer sowohl veranstaltungsinternen als auch -übergreifenden…

    Mehr Informationen
  • Das IJK verabschiedet und begrüßt seine…

    Im gerade zu Ende gegangenen Sommersemester hat Marko Bachl (Universität Hohenheim und Master-Absolvent des Hauses) als Gastprofessor in verschiedenen Kursen mit Studierenden des IJK gearbeitet. Von seinem Status als…

    Mehr Informationen
  • Prof. Klimmt zu gendersensibler Sprache

    Gendersensible Sprache – für manche Menschen ist dies eine Selbstverständlichkeit, für andere dagegen eine Zumutung, die in unserem Alltag nichts zu suchen haben sollte. Doch wie kann die Vielfalt unserer Gesellschaft auch…

    Mehr Informationen

Zuletzt bearbeitet: 15.02.2021

Zum Seitenanfang