Meldungen

 
  • IJK-Studentin erhält Stipendium

    IJK-Studentin Tanja Fisse erhält als eine von 30 Stipendiaten das mit 3.000 Euro dotierte "MLP Stipendium". Sie konnte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren und abschließendem Assessment Center unter bundesweit…

    Mehr Informationen
  • Erneute Ehrung für IJK-Absolventin

    Anna Freytag wurde für ihre Masterarbeit am IJK mit dem medius-Preis ausgezeichnet. Bereits im vergangenen Jahr erhielt die IJK-Absolventin den Peter-Becker-Wissenschaftspreis für ihre Abschlussarbeit mit dem Titel 'Nur…

    Mehr Informationen
  • IJK-Mitarbeiter Christopher Buschow spricht…

    Am 8. Juni 2018 sprach IJK-Mitarbeiter Christopher Buschow auf der Konferenz „Stop de persen“ des niederländischen Journalismusfonds „Bijzondere Journalistieke Projecten“.  Buschow war eingeladen, Befunde seiner…

    Mehr Informationen
  • IJK-Studierende in Amsterdam

    Exkursion zu Start-ups und Förderprogrammen im Rahmen des „Media Entrepreneurship“-Programms

    Mehr Informationen
  • IJK-Alumni gewinnen…

    Gleich zwei Masterarbeiten am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung wurden in diesem Jahr mit dem Peter-Becker-Wissenschaftspreis ausgezeichnet. Die IJK-Alumni Magdalena Rosset und Frederik Timme teilen sich dabei…

    Mehr Informationen
  • Das IJK mit Vorträgen und Preisen auf der…

    Auch im Jahr 2018 waren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des IJK mit zahlreichen Vorträgen auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA) Ende Mai in Prag vertreten. Hervorzuheben ist dabei der…

    Mehr Informationen
  • Ilhem Allagui als Gastprofessorin am IJK

    Das IJK begrüßt in diesem Sommersemester Frau Prof. Dr. Ilhem Allagui von der Northwestern University in Qatar als Gastprofessorin. Sie ist Expertin für die Medienlandschaft in der so genannten MENA-Region (Middle East &…

    Mehr Informationen
  • Mee(h)r erleben: Theater-AG fuhr nach…

    Mitte April ging es für knapp 30 Studierende der Theatergruppe des IJK an die Nordsee. In Cuxhaven probten sie unter der Leitung von Prof. Dr. Gunter Reus für die Kriminalkomödie "Mord auf Tele 1", die der…

    Mehr Informationen
  • Kommunikations- und Medienforschung am IJK:…

    Der Masterstudiengang „Medienmanagement“ am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung heißt ab nächstem Semester „Kommunikations- und Medienforschung“ (KMF). Die Umbenennung ist der letzte Schritt einer umfassenderen…

    Mehr Informationen
  • IJK-Absolvent Felix Riesenberg gewinnt…

    Felix Riesenberg, Absolvent des Medienmanagement-Masters am IJK, hat mit seiner Abschlussarbeit „Wie über die Nutzung von Musikstreaming entschieden wird. Eine Befragung seiner Premium-, Free- und Nicht-Nutzer“ den…

    Mehr Informationen
  • IJK veranstaltet internationale…

    Von Nachrichtenwebsites und Video Streaming Portalen bis zu Social Media Plattformen und Messenger Apps – für die Kommunikationswissenschaft hat die Erforschung der neuen Wege und Formen der (Massen-)Kommunikation einen großen…

    Mehr Informationen
  • Prof. Dr. Winter spricht auf dem Popkongress…

    In seinem Vortrag „Produktionsverhältnisse im kapitalistischen Pop-Realismus gestern, heute und morgen“ erläuterte IJK-Professor Winter auf dem vom 1. bis 3. Februar 2018 an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg…

    Mehr Informationen
  • IJK-Team übernimmt Editorial-Office des…

    Zum Beginn des Jahres 2018 hat IJK-Professor Christoph Klimmt das Amt des leitenden Herausgebers ("Editor in Chief") des Journal of Media Psychology übernommen. Er wird unterstützt von vier wissenschaftlichen…

    Mehr Informationen
  • Herrenhausen Late: Eva Baumann und Eckart…

    Prof. Dr. Eva Baumann, Leiterin des [HC]² und Prof. Dr. Eckart Altenmüller, Direktor des Instituts für Musikphysiologie und Musiker-Medizin an der HMTM Hannover, waren am 16.11.2017 als Redner_in zu Gast in der…

    Mehr Informationen
  • Christopher Buschow spricht beim ZDF zur…

    IJK-Mitarbeiter Dr. Christopher Buschow sprach am vergangenen Freitag, 17. November 2017 zur Disruption des Fernsehmarktes beim Mainzer Medienforum in den Räumlichkeiten des ZDF auf dem Lerchenberg. Buschows Impulsvortrag war…

    Mehr Informationen
  • „Hannover the new Jazzpreneur“ –…

    Wie wird Hannover für Leute, die etwas mit Jazz ‚unternehmen‘ wollen, und für ihre Publika zu einer attraktiveren UNESCO City of Music? Mit dieser Forschungs-Ergebnisse-Präsentation war das IJK bereits das dritte Mal in Folge…

    Mehr Informationen
  • Chancen und Risiken der digitalen…

    Das Zentrum für Gesundheitsethik und [HC]² luden vom 5. bis 6.Oktober 2017 zum Thema “Der Patient im Netz: Ethische Aspekte der digitalen Gesundheitskommunikation” ein. Die Tagung widmete sich dem Thema aus interdisziplinärer…

    Mehr Informationen
  • Beurlaubung von Daniela Schlütz

    Ab dem 01.10.2017 wird Daniela Schlütz für ein Jahr eine Vertretungsprofessur am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster übernehmen. Sie ist in dieser Zeit am IJK beurlaubt.…

    Mehr Informationen
  • Band "Permanently Online“ erschienen

    Gemeinsam mit Peter Vorderer (Mannheim) und Leonard Reinecke (Mainz) haben Dorothée Hefner und Christoph Klimmt vom IJK einen englischsprachigen Sammelband zum Thema "Permanently Online, Permanently Connected"…

    Mehr Informationen
  • IJK-Prof. Dr. Winter sprach in Los Angeles…

    In seinem Vortrag „Institutionalized Co-Organized Network Support – Innovating Music Management“ erläuterte Professor Winter auf der am 10. & 11. August an der University of California Los Angeles (UCLA) abgehaltenen…

    Mehr Informationen
  • Christopher Buschow belegt zweiten Platz im…

    Körber-Stiftung zeichnet Hannoverschen Kommunikationswissenschaftler für Forschung zu journalistischen Start-ups aus  Für seine Dissertation zu Neugründungen und Start-ups im Journalismus ist der Hannoversche…

    Mehr Informationen

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang