Meldungen

 

Freitag, 14.09.2007 08:33 - Alter: 12 Jahre

IJK goes China

Mitarbeiter des IJK sind im Herbst auf zwei internationalen Tagungen in China vertreten: In Shanghai präsentieren Dorothée Hefner, Christoph Klimmt und Peter Vorderer (ehemals Professor am IJK) Ergebnisse des EU-Projekts FUGA auf der "International Conference on Entertainment Computing" (15. bis 17. September 2007). Und in Peking zeigen Annekaryn Tiele und Helmut Scherer auf der Tagung “Harmonious Society, Civil Society and the Media” (20. bis 21. Oktober 2007) einem internationalen Publikum die Ergebnisse ihrer Forschung zum globalen Nachrichtenfluss. 

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang