Meldungen

 

Freitag, 25.01.2008 14:41 - Alter: 12 Jahre

Professur für Kommunikationswissenschaft

An der Hochschule für Musik und Theater Hannover ist im Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung eine Professur für Kommunikationswissenschaft (W2) zu besetzen.

Die Arbeit am Institut ist gekennzeichnet durch eine rege Forschungstätigkeit sowie eine praxisnahe Ausbildung von Studierenden im Bachelor- und Masterprogramm „Medienmanagement (Angewandte Medienwissenschaft)“ sowie im Masterprogramm „Multimediale Kommunikation“ (http://www.ijk.hmt-hannover.de).

Die Inhaberin/der Inhaber dieser Professur soll das Fach Kommunikationswissenschaft in Forschung und Lehre vertreten und sich durch besondere Methodenkompetenz in der empirischen Sozialforschung auszeichnen. Ein wissenschaftlicher Schwerpunkt im Bereich Medienrezeption, insbesondere in der medialen Unterhaltung, wird erwartet, um das Profil des Instituts in Ausbildung und Forschung weiterhin zu schärfen. Dies umfasst auch die Bereitschaft zur  Zusammenarbeit mit den musikbezogenen Ausbildungsgängen der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein einschlägiges Hochschulstudium, Promotion sowie Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen. Auf pädagogische Eignung und internationale Erfahrung wird besonderer Wert gelegt. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule für Musik und Theater Hannover strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen am künstlerisch-wissenschaftlichen Personal an und fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation sollen Frauen vorrangig berücksichtigt werden. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Im Übrigen wird auf die Einstellungsvoraussetzungen des § 25 NHG hingewiesen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Curriculum Vitae, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis etc.) sind bis zum 17.03.2008 zu richten an den
Präsidenten der Hochschule für Musik und Theater Hannover
Neues Haus 1
30175 Hannover

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang