Meldungen

 

Dienstag, 27.05.2008 11:08 - Alter: 11 Jahre

IJK-Vortrag als „Top Paper“ ausgezeichnet

Die Political Communication Division, eine Abteilung der internationalen Fachgesellschaft für Kommunikationswissenschaft (ICA), hat auf der ICA-Tagung in Montreal einen Beitrag des IJK als „Top Paper“ ausgezeichnet. Die Autorinnen und Autoren, Dorothée Hefner, Marko Bachl, Christopher Blake, Verena Pompetzki sowie Christoph Klimmt (Uni Mainz) freuen sich besonders über die Ehrung, weil das Papier „Interpersonal talk about media news“ aus einem Werkstattseminar des Instituts hervorgegangen ist. Auch der Direktor des IJK, Professor Dr. Helmut Scherer, freut sich: „Diese Auszeichnung ist ein schöner Erfolgsbeweis für die Praxis des Instituts, aktuelle Forschungsvorhaben gemeinsam mit unseren Studierenden umzusetzen“.

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang