Meldungen

 

Mittwoch, 19.05.2010 13:05 - Alter: 9 Jahre

Dissertationspreis der DGPuK an Eva Baumann verliehen

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationsforschung (DGPuK) wurde der ehemaligen IJK Mitarbeiterin Dr. Eva Baumann der Dissertationspreis für Ihre Arbeit „Die Symptomatik des Medienhandelns. Zur Rolle der Medien im Kontext der Entstehung, des Verlaufs und der Bewältigung eines gestörten Essverhaltens“ verliehen. Eva Baumann studierte Medienmanagement am IJK und verfasste anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts ihre Dissertation. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Helmut Scherer und Prof. Dr. Patrick Rössler (Universität Erfurt).
Wir gratulieren Eva Baumann herzlich zu dieser Auszeichnung Ihrer Arbeit.

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang