Meldungen

 
  • Das IJK trauert um Walter J. Schütz

    Der langjährige Honorarprofessor des IJK, Dr. h.c. Walter J. Schütz, ist am 27. November 2013 im Alter von 83 Jahren in Bonn verstorben. Wir verlieren eine für das Institut und das gesamte Fach der Kommunikationswissenschaft…

    Mehr Informationen
  • media ahead – Zukunftskongress für digitale…

    Vom 22. bis 23. November 2013 diskutierten hochkarätige Referentinnen und Referenten aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der digitalen Medien mit Studierenden und Branchenakteuren. Spannende Fragen wie die Verbreitung von…

    Mehr Informationen
  • Anmeldefrist verlängert: Tagung…

    Vom 21. bis 23. November 2013 findet die erste Tagung der Ad-hoc-Gruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) zum Thema „Gesundheitskommunikation als…

    Mehr Informationen
  • Handbuch standardisierte Erhebungsverfahren

    Das Handbuch standardisierte Erhebungsverfahren in der Kommunikationswissenschaft, das gemeinsam von Prof. Dr. Wiebke Möhring (Hochschule Hannover) und IJK Mitarbeiterin Dr. Daniela Schlütz herausgegeben wird, ist im VS-Verlag…

    Mehr Informationen
  • Elena Link erhält Lazarsfeld-Stipendium

    IJK-Mitarbeiterin Elena Link wurde für ihre Masterarbeit mit dem Paul F. Lazarsfeld-Stipendium ausgezeichnet. Das Stipendium wird von der Fachgruppe Methoden der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationsforschung…

    Mehr Informationen
  • The Sights/Sites of Cultural Studies

    Vom 22. bis zum 26. Juli 2013 fand an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt das international besetzte Summer Institute der Association of Cultural Studies (ACS) statt.  Die Beteiligten aus Afrika, Asien, Australien, Europa…

    Mehr Informationen
  • Studie zu Medienmanagerinnen und…

    Der Projektbericht „Medienmanagerinnen und Medienmanager in Deutschland“ präsentiert erstmals ein umfassendes Bild der Medienmanagerinnen und Medienmanager in Deutschland. Er erfasst die Lebens- und Arbeitssituation, die…

    Mehr Informationen
  • AC Plaza gewinnt den HMTM-Cup

    Der Titel ist wieder auf der Expo-Plaza: Vergangenen Sonnabend konnte der AC Plaza, die Fußballmannschaft des IJK, zum dritten Mal den hochschulintern ausgespielten HMTM-Cup gewinnen. Mit insgesamt 13 Punkten aus fünf Spielen…

    Mehr Informationen
  • Studierende lernen gründen

    Im Seminar Media Entrepreneurship haben sich Studierende des IJK ein halbes Jahr lang praxisbezogen und planspielerisch mit dem Thema Unternehmensgründung auseinandergesetzt. In Teams entwickelten die Teilnehmerinnen und…

    Mehr Informationen
  • Katharina Emde gewinnt…

    IJK-Mitarbeiterin Katharina Emde wurde für ihre Masterarbeit mit dem Peter-Becker-Wissenschaftspreis 2013 ausgezeichnet. Der Preis wird vom Förderkreis der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover für herausragende…

    Mehr Informationen
  • Studenten des IJK mit Vorträgen auf Young…

    Vom 20.-21. Juni fanden die Vienna Music Business Research Days in Wien statt. Im Vorfeld der internationalen Tagung zur Zukunft der Musik-Lizensierung haben Joachim Haupt und Lorenz Grünewald zwei Vorträge auf dem Young Scholars…

    Mehr Informationen
  • IJK mit drei Beiträgen auf EMMA-Jahrestagung…

    Die 10. Jahrestagung der European Media Management Education Association (EMMA) fand vom 13. bis 14. Juni in Bournemouth (England) statt. Prof. Dr. Carsten Winter, Christopher Buschow und Catherina Dürrenberg vertraten das IJK…

    Mehr Informationen
  • ICA-Jahrestagung mit fünffacher…

    Vom 17. bis 21. Juni fand die Jahrestagung der International Communication Association (ICA) in London statt. Das IJK war mit insgesamt fünf Beiträgen auf der Konferenz vertreten. Prof. Dr. Christoph Klimmt, Alexandra Sowka,…

    Mehr Informationen
  • Women in Media Award 2013 für Julia Heinrich

    IJK-Studentin Julia Heinrich wurde für ein im Rahmen ihrer Masterarbeit durchgeführtes Projekt im Studiengang Medien & Musik mit dem „Women in Media Award 2013" ausgezeichnet. Der Preis wird von der Axel Springer…

    Mehr Informationen
  • Best Poster Award auf GOR 13

    Auf der diesjährigen General Online Research Conference in Mannheim wurden Anna Schnauber (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) und IJK-Mitarbeiterin Dr. Teresa Naab mit dem Best Poster Award ausgezeichnet. Die dem Poster zu…

    Mehr Informationen
  • DFG fördert Forschungsnetzwerk zur…

    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert ein wissenschaftliches Netzwerk, das den regelmäßigen Austausch von Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftlern zum Thema der Medienwirkungsforschung erlauben soll. Genauer geht…

    Mehr Informationen
  • Christopher Buschow spricht auf der…

    Mit einem Vortrag zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage war IJK-Mitarbeiter Christopher Buschow am 08. Mai 2013 auf der diesjährigen re:publica, einer Konferenz für die digitale Gesellschaft, vertreten. In seinem Vortrag…

    Mehr Informationen
  • Katharina Emde und Elena Link verstärken das…

    Seite dem 15. Mai unterstützen Katharina Emde und Elena Link das Team des IJK als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen. Beide haben zuvor Medienmanagement am IJK studiert. Zudem waren Sie als Junior-Projektleiterinnen bei der…

    Mehr Informationen
  • IJK nimmt an Workshop „Let me entertain…

    Am 29. April war das IJK auf dem internationalen Workshop „Let me entertain you!“ vertreten, der vom österreichischen Institut für Medienwirtschaft in St. Pölten veranstaltet wurde. Hauptthema des Workshops war die…

    Mehr Informationen
  • Prof. Dr. Winter hält in Asien Vorträge zu…

    Auf Einladung der Shanghai International Studies University nahm Prof. Dr. Carsten Winter an der 4. internationalen Konferenz „Politics, Culture, and Literature Imagination“ teil, die vom 18.-20. April in Shanghai (China)…

    Mehr Informationen
  • IJK begrüßt US-Gastdozenten Arthur Raney

    Im Sommersemester 2013 verstärkt Prof. Arthur Raney von der Florida State University (Talahassee, USA) das Wissenschaftlerteam des IJK. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Art Raney für eine Gastprofessur gewinnen und dafür…

    Mehr Informationen
  • Wechsel an die Universität Augsburg

    Dr. Teresa Naab und Dr. Thorsten Naab haben das IJK zum 31.03. verlassen, um nach erfolgreicher Promotion Post-Doc Stellen an der Universität Augsburg anzutreten. Für die neue berufliche Herausforderung wünschen wir beiden alles…

    Mehr Informationen
  • Multimediaportal der Initiative Wissenschaft…

    Unter dem Motto „studieren.forschen.wissen“ geht das neue Multimediaportal der Initiative Wissenschaft Hannover heute online.  Filme, Fotos und Features geben einen Einblick in die Wissens-, Kultur- und Forschungswelt und…

    Mehr Informationen
  • Eva Baumann wechselt zur Universität…

    Dr. Eva Baumann hat das IJK Anfang März verlassen, um eine Stelle als Akademische Oberrätin an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld anzutreten. Eva Baumann hat am IJK zuletzt mehrere…

    Mehr Informationen
  • IJK als Forschungspartner im…

    Wie wird innovative Medizintechnik wahrgenommen? Dies möchte das Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung in den kommenden drei Jahren im Rahmen des vom Land Niedersachsen und der VolkswagenStiftung geförderten…

    Mehr Informationen
  • Wer nutzt Social TV? IJK stellt Ergebnisse…

    Im Rahmen des Projektseminars "Future Media" reisten Masterstudierende aus dem Studiengang Medienmanagement vom 03. bis 04.02.2013 nach Dresden, um die Ergebnisse einer Nutzerbefragung zum Thema Social TV vor Fachleuten…

    Mehr Informationen
  • Gunter Reus Jurymitglied bei…

    Prof. Dr. Gunter Reus hat als Jurymitglied bei der Vergabe des Niedersächsischen JuniorenPressePreises 2012 mitgewirkt. Der Preis für die besten Schülerzeitungen des Landes wird vom Verband der Niedersächsischen Jugendredakteure…

    Mehr Informationen
  • Masterarbeit von Stefanie Wahl gewinnt Preis…

    Die Masterarbeit der IJK Mitarbeiterin Stefanie Wahl ist mit dem „Medius“ ausgezeichnet worden. Der Preis für innovative, wissenschaftliche und praxisnahe Abschlussarbeiten wird seit 2008 jährlich gemeinsam von der Freiwilligen…

    Mehr Informationen

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang