Meldungen

 

Mittwoch, 27.11.2013 15:52 - Alter: 6 Jahre

Das IJK trauert um Walter J. Schütz

Der langjährige Honorarprofessor des IJK, Dr. h.c. Walter J. Schütz, ist am 27. November 2013 im Alter von 83 Jahren in Bonn verstorben. Wir verlieren eine für das Institut und das gesamte Fach der Kommunikationswissenschaft prägende Persönlichkeit, die sich unter anderem mit wegweisender Forschung zur Pressestatistik große akademische Verdienste erworben hat. Als Gründungsmitglied und Vordenker hat er die Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft seit ihren Anfängen engagiert begleitet. Als Dozent nicht nur an der Hochschule für Musik, Theater und Medien gab Walter J. Schütz sein profundes Wissen um die deutsche Medienlandschaft unermüdlich weiter. Mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des IJK stand er in intensiven Forschungsbeziehungen und war ein überaus geschätzter kollegialer Freund. Wir werden Walter J. Schütz ein ehrendes Andenken bewahren.

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang