Meldungen

 

Freitag, 20.06.2014 15:25 - Alter: 5 Jahre

IJK erinnert an Walter J. Schütz

Mit einer akademischen Gedenkfeier erinnert das IJK am 20. Juni 2014 an das Leben und Wirken seines Honorarprofessors Walter J. Schütz, der im November 2013 verstorben ist. Mit zahlreichen Gästen würdigen Weggefährten die vielfältigen Verdienste des Verstorbenen um die Kommunikationswissenschaft, die Pressestatistik im Besonderen und nicht zuletzt das IJK. „Für das Institut war und ist Walter J. Schütz eine prägende Persönlichkeit. Er verkörpert für uns wissenschaftliche Werte und Traditionen, in deren Dienst wir uns stellen. Seine stets freundliche Art und sein Streben nach Präzision werden auch in Zukunft ein Vorbild für die Institutsgemeinschaft sein“, sagte IJK-Direktor Christoph Klimmt vor Beginn der Feierstunde.

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang