Meldungen

 

Sonntag, 11.06.2017 21:24 - Alter: 2 Jahre

IJK-Studentin Anna Freytag gewinnt Peter-Becker-Wissenschaftspreis

Anna Freytag, Absolventin des Masterstudiengangs Medienmanagement, hat den Peter-Becker-Wissenschaftspreis des Förderkreises der HMTMH für ihre herausragende Masterarbeit gewonnen. Unter dem Titel „Nur Empfehlung oder doch schon Werbung? Eine empirische Untersuchung der Wahrnehmung von Produktplatzierungen auf Instagram bei Jugendlichen“ hat sich Anna Freytag in ihrer Arbeit mit Produktempfehlungen durch Influencer auf Instagram befasst. Hierzu hat sie 250 Schüler_innen in einem aufwendigen experimentellen Design befragt. Ziel der Arbeit war es, Perspektiven für die medienpädagogische Arbeit aufzuzeigen und als Grundlage für die Auseinandersetzung mit medienethischen Richtlinien zu dienen. 

In diesem Jahr war die Auswahl nach Aussage des verantwortlichen Vizepräsidenten Prof. Dr. Eckhart Altenmüller besonders schwierig, weil zahlreiche sehr gute Arbeiten eingereicht worden waren. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Das IJK gratuliert ganz herzlich!

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang