Meldungen

 

Mittwoch, 27.06.2018 11:56 - Alter: 166 Tage

IJK-Studentin erhält Stipendium

IJK-Studentin Tanja Fisse erhält als eine von 30 Stipendiaten das mit 3.000 Euro dotierte "MLP Stipendium". Sie konnte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren und abschließendem Assessment Center unter bundesweit zahlreichen Bewerbern durchsetzen. Neben der finanziellen Förderung der Stipendiaten werden alle Finalisten in das Finalisten-Netzwerk aufgenommen. Dieses bietet ihnen ein regelmäßiges Angebot an Fachveranstaltungen und Seminaren, um Schlüsselkompetenzen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu erwerben.

"Ich freue mich sehr über das Stipendium und die finanzielle Entlastung. Nun kann ich mich noch besser auf mein Studium konzentrieren. Das zweitägige Assessment Center war eine spannende Erfahrung und ich habe viele interessante Eindrücke gewonnen", sagt Fisse. 

Das MLP Stipendium wurde dieses Jahr zum ersten Mal ausgelobt und berücksichtigt in vier Bewerbungskategorien - "Science", "Studies", "Social" und "International" - nicht nur wissenschaftliche Leistungen, sondern auch gute Studienergebnisse sowie gesellschaftliches und internationales Engagement. Das Programm wird vom Finanzdienstleister MLP durchgeführt, Kooperationspartner sind "UNI SPIEGEL - Das Studentenmagazin des SPIEGEL" und "MINT Zukunft schaffen", eine Initiative der deutschen Wirtschaft gegen den Fachkräftemangel in naturwissenschaftlich-technischen Berufen. 

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang