Meldungen

 

Donnerstag, 23.01.2020 15:40 - Alter: 32 Tage

Welcome to the post-API era?

Vom 13. - 17. Januar fand unter dem Titel "Post-API Research? On the contemporary study of social media data" die Winter School & der Data Sprint der Digital Methods Initiative (DMI) in Amsterdam statt. 150 Personen kamen aus Wissenschaft und Praxis zusammen, um über die Auswirkungen kürzlich geschlossener oder eingeschränkter APIs (bspw. Facebook) zu diskutieren und alternative Methoden und Tools zur Datenerfassung zu besprechen. Die Veranstaltung startete mit einer Reihe Tutorials – darunter auch ein Webscraping-Tutorial unserer Mitarbeiterinnen Jule Scheper und Julia Niemann-Lenz. Im Rahmen des Tutorials zeigten die beiden, wie mit Hilfe der Statistikprogrammiersprache R Daten aus dem Internet gescrapt werden können. „In einer Zeit, in der viele Plattformen den Zugang zu ihren APIs beschränken, bekommt Webscraping wieder eine größere Relevanz für die Wissenschaft“, kommentiert Julia Niemann-Lenz das Tutorial.

Neben spannenden Vorträgen bildete ein Data Sprint das Herzstück der Veranstaltung. Über mehrere Tage hinweg, arbeiteten die Teilnehmenden an gemeinsamen Projekten – von der Entwicklung einer Fragestellung über die Datenerfassung und -auswertung bis hin zur Präsentation der Ergebnisse. „Im Rahmen des Data Sprints hatten wir die Chance, eine spannende Methode zur Identifikation von Disinformationen bei Facebook kennenzulernen und unterschiedliche Narrative von Disinformationen zu diskutieren.“ berichten Julia Niemann-Lenz und Jule Scheper. 

Das Webscraping-Tutorial finden Sie hier.

Mehr Informationen zur Digital Methods Winter School 2020 erhalten Sie hier.

https://www.ijk.hmtm-hannover.de/fileadmin/user_upload/Amsterdam_2.jpg

Zuletzt bearbeitet: 29.11.2016

Zum Seitenanfang