Meldungen

 

Freitag, 31.12.2021 13:33 - Alter: 18 Tage

IJK Jahresrückblick 2021

Bevor wir auf das Jahr 2021 zurückblicken, möchten wir DANKE sagen. Danke für ein erfolgreiches, produktives und unvergessliches IJK-Jahr 2021! Danke an alle Studierenden, dass Sie in diesem Jahr trotz erschwerter Bedingungen so engagiert und motiviert waren. Danke an alle Mitarbeiter*innen, die in Forschung und Lehre unermüdlich gearbeitet haben. Und danke an alle Ehemaligen und Freund*innen des IJK, die uns an unterschiedlichsten Stellen unterstützt haben und einen so wichtigen Pfeiler des IJK darstellen. Wir wünschen Ihnen und Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches und schönes neues Jahr! Und nun zum Jahresrückblick...

Auch 2021 wurde die Arbeit am IJK erneut von der Coronapandemie geprägt: große Teile der Lehre fanden digital statt - ein paar Monate Präsenzlehre stellten aber ein absolutes Highlight dar und konnten dank des Einsatzes der Institutsleitung und Verwaltung durchgeführt werden. Dank des Einsatzes der Mitarbeiter*innen und Studierenden war die Lehre ein voller Erfolg und wir können stolz sein, wie gut wir die Situation gemeistert haben! Die sozialen Interaktionen sind nicht zu kurz gekommen und das einmalige Gemeinschaftsgefühl ist weiterhin vorhanden.

Passend zum Thema Corona wurde in der Reihe „Corona und die Wissenschaft“ reichlich geforscht und es wurden spannende Beiträge verfasst. Einblicke erhaltet ihr auf unserer Website: Hier

Auch abseits von Corona haben die Mitarbeiter*innen des IJK wieder viele spannende Studien durchgeführt, auf Tagungen vorgestellt und veröffentlicht - der Bereich Forschung war definitiv von Erfolg geprägt. Glückwunsch, so kann das nächstes Jahr weitergehen! Ein paar beispielhafte Vorträge findet ihr hier: Hier

Neben der Forschung fand auch in diesem Jahr eine der wichtigsten Veranstaltungen des IJK statt: das IJK-Forum. Auch wenn wir auf eine digitale Lösung ausweichen mussten, war es dank des Organisationsteams ein unvergesslicher Abend und ein voller Erfolg. Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich allen Absolvent*innen und wünschen alles Gute!

Um auch in herausfordernden Zeiten den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen, haben Studierende und Mitarbeiter*innen einige "Social Events" organisiert - so fand ein virtuelles Pub-Quiz der Mitarbeiter*innen statt und Studierende organisierten über mehrere Monate hinweg einen "Games-Club" (inkl. Abschlussfeier und Preisverleihung). Danke für diesen Einsatz und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Wettbewerb

Ein weiterer Grund zum Feiern: auch in diesem Jahr haben wir wieder zahlreiche neue Studierende im Bachelor Medienmanagement, im Master Kommunikations- und Medienforschung sowie im Master Medien und Musik begrüßen dürfen. Trotz der Coronapandemie bemühten sich Mitarbeiter*innen und Studierende, unseren "Neuen" einen schönen Einstieg zu bereiten - wir freuen uns, dass Sie da sind!

Des Weiteren startete die Ringvorlesung “Populismus und Medien”, in welcher Populismus als Kommunikationsform einer breiten Allgemeinheit verständlich gemacht wurde. Zahlreiche Speaker*innen haben ihre Expertise im Rahmen eines Gastvortrags zu unterschiedlichen Themenbereichen vermittelt. Dabei ist sogar ein Instagram-Account entstanden, der Populismus einfach erklärt: Hier

Zum Ende des Jahres freuen wir uns besonders, Prof. Dr. Eva Baumann als neue Vizepräsidentin der HMTMH (Ressort Wissenschaft) und Prof. Dr. Christoph Klimmt als neuer Direktor des IJK zu gratulieren.

Zuletzt bearbeitet: 15.02.2021

Zum Seitenanfang