Termine

 

Donnerstag, 20.09.2012 09:48 - Alter: 8 Jahre

Kulturorganisationen (weiter-)entwickeln - Workshop

Kulturorganisationen wie Theater, Opernhäuser und Orchester sind heute mit vielfältigen Wandlungsprozessen konfrontiert, die sie auch innerhalb ihrer Organisation nachvollziehen müssen. Die Notwendigkeit von Organisationsentwicklung und Change-Management-Initiativen steigt kontinuierlich. Kulturorganisationen wollen, wenn nicht Alles, dann doch Vieles ändern – aber wie?

Vom 20. bis 21. September 2012 macht das IJK die (Weiter-)Entwicklung von Kulturorganisationen zu einer wissenschaftlichen Herausforderung. Geladen sind ausgewählte Wissenschaftler/innen sowie Praxisvertreter/innen, die Entwicklungsmöglichkeiten vorstellen und neue Potenziale und  Perspektiven für Kulturorganisationen diskutieren.

Die Veranstalter Prof. Dr. Carsten Winter und Christopher Buschow begrüßen als Referentinnen und Referenten unter anderem Dr. Friederike von Cossel (Bonn), Dr. Michael Hölscher (Heidelberg), Thomas Schäffer (Geschäftsführer nordmedia – Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH), Dr. Nicoline Scheidegger (Zürich), Dr. Stefan Schindler (Wien), Prof. Dr. Martin Tröndle (Friedrichshafen), Prof. Dr. Peter Tschmuck (Wien) und Prof. Dr. Tasos Zembylas (Wien). Weitere Informationen zum Workshop können dem Flyer zur Veranstaltung entnommen werden.

Meldungen Alle

Termine Alle

  • |

    IJK-Forum 2020

    Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen und…

Zuletzt bearbeitet: 04.09.2020

Zum Seitenanfang