Informationen zum Corona-Virus SARS-CoV-2 und zur Erkrankung COVID-19

Angesichts der Entwicklung der aktuellen Corona-Pandemie findet das Wintersemester 2020/2021 am IJK in Hybridform statt. Konkret bedeutet dies, dass die Lehre in einer sowohl veranstaltungsinternen als auch -übergreifenden Mischung aus Präsenzveranstaltungen und Online-Lehre erfolgt. „Wir bemühen uns sehr, eine gute Balance zwischen dem Wunsch nach Präsenzveranstaltungen und einem verantwortungsvollen Umgang mit den aktuellen Gegebenheiten zu finden – stets natürlich im Bewusstsein, dass aufgrund neuer Entwicklungen Änderungen im Präsenzbetrieb vorgenommen werden müssen“, so IJK-Professorin und Institutsleiterin Eva Baumann. „Wir bitten schon jetzt um Verständnis, dass es ein nur begrenztes Angebot an Präsenzlehre geben kann.“

In welcher Form Präsenzlehre stattfindet, erfahren die Studierenden von ihren jeweiligen Dozentinnen und Dozenten.

Um Präsenzveranstaltungen an der Expo Plaza 12 anbieten zu können, ist es essenziell, dass wir uns am Hygienekonzept der HMTMH orientieren und für das es für das IJK spezifische Ausführungsbestimmungen gibt. Wir bitten daher, das Hygienekonzept der HMTMH sowie die entsprechenden Ausführungsbestimmungen des IJK sorgfältig zu lesen.

Alle relevanten Informationen, was Sie beispielsweise beim Betreten des Gebäudes und den einzelnen Seminarräumen beachten müssen, haben wir in diesem Informationsblatt zusammengefasst.

Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an die auf dieser Website genannten Ansprechpersonen.

Allgemeine Korrespondenz richten Sie bitte an info@ijk.hmtm.hannover.de.

Informationen zur Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum finden Sie hier.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen zur aktuellen Lage an der HMTMH hier.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Meldungen Alle

Termine Alle

  • |

    IJK-Forum 2020

    Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen und…

Zuletzt bearbeitet: 05.10.2020

Zum Seitenanfang