Dr. Daniel Possler

Vita

  • 1989 geboren in Vechta
  • 2008-2014 Studium Medienmanagement am IJK, Hannover
  • 2009-2011 studentische Hilfskraft im Projekt „PLAY FAIR - RESPECT MUSIC“ bei Prof. Dr. Bäßler am Institut für Musikpädagogische Forschung, Hannover
  • 2010-2011 Werkstudent im Bereich New Business der simfy AG, Köln
  • 2011 Praktikum im Bereich Neue Geschäftsfelder der ZEIT Verlagsgruppe, Hamburg
  • 2012-2014 Sendeassistenz in der Sendung NDR Aktuell 21.45 des Norddeutscher Rundfunk, Hannover
  • 2012-2014 studentische Hilfskraft im Projekt „Die empirische Messung von Medienkompetenz“ bei Prof. Dr. Klimmt am IJK, Hannover
  • Seit Oktober 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IJK, Hannover

Interessensschwerpunkte

  • Medienpsychologie
  • Rezeptions- und Unterhaltungsforschung
  • Media Entrepreneurship
  • Computational Methods in der empirischen Sozialforschung

Aktivitäten

  • Stellvertretender Sprecher des Kuratoriums des Alumni-Organisation KommunikationsKultur e.V (KKeV)
  • Dozent im „Media Entrepreneurship“-Programms am IJK, in dem seit 2013 mehr als 125 Studierende in der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle unterstützt wurden (http://www.mediaentrepreneurship.de/)
  • Mitglied bei der International Communication Association (ICA), European Communication Research and Education Association (ECREA) und Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)

 

 

Veröffentlichungen

2021

Klimmt, C. & Possler, D. (2021). A Synergistic Multiprocess Model of Video Game Entertainment. In P. Vorderer & C. Klimmt (Hrsg.), The Oxford Handbook of Entertainment Theory (S. 623-646). New York: Oxford University Press. doi.org/10.1093/oxfordhb/9780190072216.013.33

Kreissl, J., Possler, D. & Klimmt, C. (2021). Engagement with the gurus of gaming culture: Parasocial relationships to Let’s Players. Games and Culture. Advance online publication. doi.org/10.1177/15554120211005241

Possler, D., & Raney, A. A. (2021). Awestruck by entertainment: The role of the emotion awe in media entertainment. In P. Vorderer, & C. Klimmt (Hrsg.), The Oxford handbook of entertainment theory (S. 419-436). Oxford, UK: Oxford University Press. doi.org/10.1093/oxfordhb/9780190072216.013.23

2020

Meier, A., Gilbert, A., Börner, S. & Possler, D. (2020). Instagram inspiration: How upward comparison on social network sites can contribute to well-being. Journal Of Communication, 70(5), 721-743. doi:10.1093/joc/jqaa025

Possler, D., Kümpel, A. S. & Unkel, J. (2020). Entertainment motivations and gaming-specific gratifications as antecedents of digital game enjoyment and appreciation. Psychology of Popular Media, 9(4), 541–552. doi.org/10.1037/ppm0000248

Possler, D., Link, E. & Niemann-Lenz, J. (2020). Die Arztwahl online: Identifikation verschiedener Typen von Online-Bewertungen auf Arztbewertungsportalen. In A. Kalch & A. Wagner (Hrsg.), Gesundheitskommunikation und Digitalisierung. Zwischen Lifestyle, Prävention und Krankheitsversorgung (S. 55-71). Baden-Baden: Nomos.

Schlütz, D. M., Possler, D, & Golombek, L. (2020). “Is he talking to me?”. Projections, 14(2), 1–25. doi.org/10.3167/proj.2020.140202

2019


Klimmt, C. & Possler, D. (2019). Video games. In M. B. Oliver, A. A. Raney & J. Bryant (Hrsg.), Media effects (4. Auflage) (S. 342-356). New York: Routledge.

Klimmt, C., Possler, D., May, N., Auge, H., Wanjek, L. & Wolf, A. (2019). Effects of soundtrack music on the video game experience. Media Psychology, 22(5), 689-713 https://doi.org/10.1080/15213269.2018.1507827

Niemann-Lenz, J., Bruns, S., Hefner, D., Knop-Hülß, K., Possler, D., Reich, S., Reinecke, L., Scheper, J. & Klimmt, C. (2019). Crafting a strategic roadmap for computational methods in communication science: Learnings from the CCS 2018 Conference in Hanover. International Journal of Communication, 13 [Special section on Computational Communication Science, hrsg. von E. Domahidi, J. Yang, J. Niemann-Lenz & L. Reinecke]. Verfügbar unter ijoc.org/index.php/ijoc/article/view/10534

Possler, D., Bruns, S. & Niemann-Lenz, J. (2019). Data is the new oil – but how do we drill it? Pathways to access and acquire large data sets in communication science. International Journal Of Communication, 13 [Special section on Computational Communication Science, hrsg. von E. Domahidi, J. Yang, J. Niemann-Lenz & L. Reinecke]. Verfügbar unter ijoc.org/index.php/ijoc/article/view/10534

2018

Possler, D., Klimmt, C. & Raney, A. A. (2018). Gaming is awesome! A theoretical model on cognitive demands and the elicitation of awe during video game play. In N. D. Bowman (Hrsg.), Video games: A medium that demands our attention (S. 74-91). New York: Routledge.

2017

Link, E., Possler, D. & Möhring, W. (2017). Neue Strategien des Journalismus auf dem Prüfstand: Die Wirkung des Trends Datenjournalismus aus Rezipientensicht. In M. Beiler, & B. Bigl (Hrsg.), 100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Deutschland – vom Spezialfach zur Integrationsdisziplin (S. 271-289). Konstanz: UVK.

Possler, D., Klimmt, C., Schlütz, D. & Walkenbach, J. (2017). A mature kind of fun? Exploring silver gamers‘ motivation to play casual games – Results from a large-scale online survey. In J. Zhou & G. Salvendy (Hrsg.), Human aspects of IT for the aged population. Applications, services and contexts: Third International Conference, ITAP 2017, Held as Part of HCI International 2017, Vancouver, BC, Canada, July 9-14, 2017, Proceedings, Part II (S. 280-296). Springer: Wiesbaden.

Possler, D. & Link, E. (2017). Der Trend Datenjournalismus und seine Bedeutung aus medienethischer Perspektive. In I. Stapf, M. Prinzing & A. Filipovic (Hrsg.), Gesellschaft ohne Diskurs? Digitaler Wandel und Journalismus aus medienethischer Perspektive (S. 103-120). Baden-Baden: Nomos. doi:10.5771/9783845279824-103

2015

Possler, D., Heuer, M. & Schoft, A. (2015). Social TV und Community. Eine Analyse des sozialen Verhaltens von Social-TV-Nutzern. In C. Buschow & B. Schneider (Hrsg.), Social TV in Deutschland (Band 30 der Schriftenreihe der Niedersächsischen Landesmedienanstalt NLM, S. 85-107). Leipzig: VISTAS.

Possler, D., Hautzer, L., Buschow, C., Scherer, H. & Schneider, B. (2015). Die Dynamik von Social TV – Themenverläufe und Aufmerksamkeitsfaktoren der Twitter-Diskussion zum Dschungelcamp. In S. Pagel (Hrsg.), Schnittstellen (in) der Medienökonomie (S. 279-300). Baden-Baden: Nomos.

Sowka, A., Klimmt, C., Hefner, D., Mergel, F. & Possler, D. (2015). Die Messung von Medienkompetenz. Ein Testverfahren für die Dimension „Medienkritikfähigkeit“ und die Zielgruppe „Jugendliche“. Medien & Kommunikationswissenschaft, 63(1), 62-82.

Vorträge

2021

Freytag, A., Possler, D., Klimmt, C. & Raney, A. (2021). Naturetainment: Exploring the role of connectedness to nature for nature documentary entertainment. Poster im Rahmen der 12. Tagung der Fachgruppe Medienpsychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (MediaPsychology 2021), 8.-10. September 2021, Aachen.

Freytag, A., Possler, D. & Lammers, A. (2021). When feeling guilty does good – the effect of guilt appeals in nature documentaries for entertainment experiences and pro-environmental intentions. Vortrag im Rahmen der 8. Europäischen Konferenz für Kommunikationswissenschaft (ECREA) 6.-9. September 2021 [digital].

Possler, D., Reichelt, C., Klimmt, C. & Reich, S. (2021, Januar). Easy Fun und Hard Fun? Die Rolle des Schwierigkeitsgrades eines Videospiels für das Unterhaltungserleben. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 28.-29. Januar 2021, München.

2020

Meier, A., Gilbert, A., Börner, S. & Possler, D. (2020, Mai). Instagram inspiration: How upward comparison on social network sites can contribute to well-being. Vortrag im Rahmen der 70. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 21.-25. Mai 2020, Gold Coast, Australien.

Freytag, A., Klimmt, C., Possler, D., Spreen, N. & Goslar, J. (2020, Januar). Naturetainment: Hedonisches und eudaimonisches Unterhaltungserleben von Naturdokumentationen als medial-simulierte Naturerfahrung. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung, 24. Januar 2020, Würzburg.

von Hören, S., Knop-Hülß, K., Possler, D. & Klimmt, C. (2020, Januar). „Lies mir meine Nachrichten vor!“ Effekte der parallelen Nutzung von Infotainment während des Autofahrens. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 23.-25. Januar 2020, Würzburg.

Scheper, J., Possler, D. & Klimmt, C. (2020, Januar). Faszinierende Spiele – Auslöser und unterhaltsame Wirkungen der Emotion Ehrfurcht („Awe“) in Videospielen. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 23.-25. Januar 2020, Würzburg.

2019

Meier, A., Gilbert, A., Börner, S. & Possler, D. (2019, September). Instagram inspiration: Investigating content and channel effects on upward social comparison, envy, and inspiration from Instagram use. Vortrag im Rahmen der 11. Konferenz der Media Psychology Division der German Psychological Association, 4.-6. September 2019, Chemnitz.

Kreissl, J., Possler, D. & Klimmt, C. (2019, Mai). Parasocial relationships to internet celebrities: The case of Let’s Players. Vortrag im Rahmen der 69. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2019, Washington, D.C., USA.

Possler, D., Bruns, S. & Niemann-Lenz, J. (2019, Mai). Data is the new oil – but how do we drill it? Pathways to access and acquire large data sets in communication science. Vortrag im Rahmen der 69. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2019, Washington D.C., USA.

Possler, D., Klimmt, C., Raney, A. A., Steger, F., Landmann, L. & Seibert, J. (2019, Mai). The “Wow!”-effect: Introducing awe as novel element of the (VR) video game experience. Vortrag im Rahmen der 69. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2019, Washington D.C., USA.

Possler, D., Scheper, J., Kreissl, J., Raney, A. A., Kuempel, A. S. & Unkel, J. (2019, Mai). Awe-inspirational gaming: Exploring the formation and entertaining effects of awe in video games. Vortrag im Rahmen der 69. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2019, Washington, D.C., USA.

Meier, A., Gilbert, A., Börner, S. & Possler, D. (2019, Januar). Positive Wirkungen durch soziale Aufwärtsvergleiche auf sozialen Netzwerkseiten? Wie Instagram-Nutzung Inspiration hervorrufen und so das Wohlbefinden steigern kann. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 31. Januar bis 2. Februar 2019, Mainz.

2018

Possler, D., Link, E. & Niemann-Lenz, J. (2018, November). Die Arztwahl Online. Identifikation verschiedener Typen von Online-Bewertungen auf Arztbewertungsportalen. Vortrag im Rahmen der 3. Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation, 15.-17. November 2018, Augsburg.

Possler, D., Kuempel, A. S., Unkel, J. & Klimmt, C. (2018, November). Awe-inspiring video games: Exploring the role of the emotion awe for video game entertainment. Vortrag im Rahmen der 7. Konferenz der European Communication Research and Education Association (ECREA), 31. Oktober bis 3. November 2018, Lugano, Schweiz.

Niemann-Lenz, J. & Possler, D. (2018, September). Best-Practice-Strategie zur Klassifizierung von Online-Rezensionen mit Hilfe von Support-Vector-Machines. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Methoden der DGPuK, 12.-14. September 2018, Ilmenau.

Niemann-Lenz, J., Possler, D. & Bruns, S. (2018, September). Daten sind das neue Öl! Ok, aber wie fördern wir es? Möglichkeiten des Zugangs zu großen Kommunikationsdatensätzen. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Methoden der DGPuK, 12.- 14. September 2018, Ilmenau.

Klimmt, C., Buschow, C., Heimer, A. & Possler, D. (2018, Juni). Exploring the role of media experiences in entrepreneurship motivation. Vortrag im Rahmen der 15. Jahrestagung der European Media Management Association (EMMA), 13.-15. Juni 2018, Warschau, Polen.

Klimmt, C., Possler, D. & Steger, F. (2018, Mai). True presence, finally: The effect of virtual reality on video game enjoyment. Vortrag im Rahmen der 68. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2018, Prag, Tschechische Republik.

Possler, D., Kuempel, A. S. & Unkel, J. (2018, Mai). Entertainment motivations and gaming-specific gratifications as antecedents of hedonic and eudaimonic gaming entertainment experience. Vortrag im Rahmen der 68. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2018, Prag, Tschechische Republik.

Raney, A. A. & Possler, D. (2018, Mai). Awe. Vortrag im Rahmen der 68. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28. Mai 2018, Prag, Tschechische Republik.

Possler, D., Klimmt, C. & Raney, A. A. (2018, April). Awe-inspired entertainment: How video games can elicit awe to create enjoyable and meaningful experiences. Vortrag im Rahmen der Konferenz "Media2Inspire: A Research Symposium on Self-Transcendent Media Content and Experiences", 20.-21. April 2018, Talahassee, USA.

Klimmt, C., Possler, D., Steger, F., Borgmann, P. Muminovic, A., Reichelt, C., Schlögl, F. & Hadler, P. (2018, Januar). Ankereffekte in der medienvergleichenden Selbstbericht-Messung von Rezeptionserfahrungen: das Beispiel des Präsenzerlebens beim Computerspielen mit VR (versus herkömmlichem Bildschirm). Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 25.-27. Januar 2018, Hohenheim.

Possler, D., Kümpel, A. S. & Unkel., J. (2018, Januar). Die Rolle von Unterhaltungsorientierungen und gamingspezifischen Gratifikationen für das Unterhaltungserleben in Videospielen. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 25.-27. Januar 2018, Hohenheim.

2017

Possler, D., Klimmt, C. & Lada, T. (2017, September). Understanding poke-fun: Location-based play and nostalgia as new sources of video game appeal. Vortrag im Rahmen der 10. Tagung der Fachgruppe Medienpsychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (MediaPsychology 2017), 6.-8. September 2017, Landau.

Possler, D., Klimmt, C., Schlütz, D. & Walkenbach, J. (2017, Juli). A mature kind of fun? Exploring silver gamers‘ motivation to play casual games – Results from a large- scale online survey. Vortrag im Rahmen der 3. International Conference on Human Aspects of IT for the Aged Population, ITAP 2017, Teil von HCI International 2017, 12-14. Juli 2017, Vancouver, Kanada.

Possler, D., Klimmt, C. & Kisser, M. (2017, Mai). Like gaming, but without playing? Audience gratifications of watching “Let’s Play” videos. Vortrag im Rahmen der 67. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 25.-29. Mai 2017, San Diego, USA.

Possler, D., Link, E. & Niemann-Lenz, J. (2017, Mai). Help, I need somebody! Help, not just anybody! Determinants of the helpfulness of physician reviews. Vortrag im Rahmen der 67. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 25.-29. Mai 2017, San Diego, USA.

Possler, D., Schlütz, D. & Golombek, L. (2017, Mai). “Is he talking to me?” How breaking the fourth wall influences enjoyment. Vortrag im Rahmen der 67. Jahrestagung der International Communication Association, 25.-29. Mai 2017, San Diego, USA.

Schlütz, D., Possler, D., Eckhardt, A., Heuer, M. & Schwarze, H. (2017, Mai). Disengage to enjoy: Investigating the state-trait distinction of moral disengagement. Vortrag im Rahmen der 67. Jahrestagung der International Communication Association, 25.-29. Mai 2017, San Diego, USA.

Possler, D., Klimmt, C. & Raney, A. A. (2017, April). Gaming is awesome! A theoretical model on cognitive demands and the elicitation of awe during video game play. Vortrag im Rahmen des BEA’s Research Symposium 2017 „Video Games: A Medium that Demands Our Attention“, 23. April, 2017, Las Vegas, USA.

Possler, D., May, N. & Klimmt, C. (2017, Januar). Nur schmückendes Beiwerk? Die Rolle von Soundtrack-Musik für das (Horror-) Unterhaltungserleben beim Computerspielen. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 26.-28. Januar 2017, Erfurt.

Possler, D., Schlütz, D., Eckhardt, A., Heuer, M. & Schwarze, H. (2017, Januar). Moral Disengagement als Moderator und Mediator im Rezeptionsprozess. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptionsforschung, 26.-28. Januar 2017, Erfurt.

2016

Ji, Q., Possler, D. & Zhao, W. (2016, November). Just like sport games: Motivations for watching video game streaming. Vortrag im Rahmen der 102. Jahrestagung der National Communication Association (NCA), 10.-13. November 2016, Philadelphia, USA.

Possler, D., Schmeil, N., Ji, Q, Klimmt, C., Ding, W., Lu, Z. & Wang, W. (2016, November). A question of culture? A comparative study of motivations to watch digital game live streams among American, British, and Chinese users. Vortrag im Rahmen der 6. Tagung der European Communication Research and Education Association (ECREA), 9.-12. November 2016, Prag, Tschechische Republik.

Klimmt, C., Possler, D., Auge, H., Wolf, A.-L. & Wanjek, L. (2016, Juni). Effects of soundtrack music on the gameplay Experience. Posterpräsentation im Rahmen der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 9.-13. Juni 2016, Fukuoka, Japan.

Link, E. & Possler, D. (2016, Juni). Social science done on deadline: Data journalism and its impact on the reading experience and perceived credibility. Poster-Präsentation im Rahmen der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 9.-13. Juni  2016, Fukuoka, Japan.

Possler D. (2016, Juni). Examining video games’ power to inspire prosociality through self-transcendent emotions. Vortrag im Rahmen der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 9.-13. Juni 2016, Fukuoka, Japan.

Possler D., Klimmt, C., Carnol, N., Weber, I. & Raney, A. A. (2016, Juni). Variation in player-avatar relationships: Towards a genre-independent typology. Vortrag im Rahmen der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 9.-13. Juni 2016, Fukuoka, Japan.

Possler D., Klimmt, C., Fellechner, F. & Golombek, L. (2016, Juni). Critics’ appreciation of digital games as art: The case of soundtrack music. Vortrag im Rahmen der Game Studies Division 2016 Pre-Conference der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 8. Juni 2016, Tokio, Japan.

Possler D., Klimmt, C. & Raney, A. A. (2016, Juni). Inspirational video games: The impact of game-induced awe on appreciation and pro-social behavior. Vortrag im Rahmen der Game Studies Division 2016 Pre-Conference der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 8. Juni 2016, Tokio, Japan.

Klimmt, C., Kreissl, J. & Possler, D. (2016, März). Die neuen Entertainer: Parasoziale Beziehungen zu Youtube-Stars am Beispiel von „Lets Playern“. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der DGPuK, 30. März bis 1. April 2016, Leipzig.

Link, E. & Possler, D. (2016, März). Krisenstrategien des Journalismus auf dem Prüfstand: Der Wert des Trends Datenjournalismus. Vortrag im Rahmen der 61. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, 30. März bis 1. April 2016, Leipzig.

Scherer, H. & Possler, D. (2016, März). Faszinierende Könner oder nette Jungs? Eine inhaltsanalytische Untersuchung der Entstehung von Parasozialen Beziehungen. Posterpräsentation im Rahmen der 61. Jahrestagung der DGPuK, 30. März bis 1. April 2016, Leipzig.

Possler, D., Kisser, M. & Klimmt, C. (2016, Januar). Watch me play. Gratifikationen der Zuschauer von Youtube®-Entertainment: Der Fall „Let’s Play“-Videos. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 28.-30. Januar 2016, Amsterdam, Niederlande.

2015

Possler, D. & Buschow, C. (2015, Oktober). Zur externen Validität der digitalen Quote im Fernsehmarkt: Methodeninnovation und -kritik. Vortrag im Rahmen der Tagung „Methodische Zugänge zur Erforschung von Medienstrukturen, Medienorganisationen und Medienstrategien“, Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Medienökonomie, 17. Oktober 2015, Zürich, Schweiz.

Possler, D., Owsianski, S.-A. & Scherer, H. (2015, Oktober). Wenn Nationalspieler zu Freunden werden. Parasoziale Beziehungen zu deutschen Fußballnationalspielern. Posterpräsentation auf der Tagung der Ad-hoc-Gruppe Mediensport und Sportkommunikation in der DGPuK, 5.-6. Oktober 2015, München.

Hautzer, L. & Possler, D. (2015). „Karrieren im Dschungel“ – Eine inhaltsanalytische Untersuchung von Social TV-Themenzyklen und ihren Einflussfaktoren am Beispiel der Twitter-Kommunikation zur Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 2014“. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in der DGPuK", 24. bis 26. September 2015, Hohenheim.

Possler, D., Klimmt, C., Carnol, N. N., Grote, L., Scharfenberg, N., Weber, I., & Raney, A. A. (2015, Mai). Human and digital bodies becoming one and going apart: Differences and situation dynamics in player-avatar relations. Vortrag im Rahmen der Game Studies Division 2015 Pre-Conference der 65. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 21.-25. Mai 2015, San Juan, Puerto Rico.

Sowka, A., Klimmt, C., Hefner, D. & Possler, D. (2015, Mai). Does media literacy make the difference between young people’s harmless and harmful smartphone use? Vortrag im Rahmen der 65. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 21.-25. Mai 2015, San Juan, Puerto Rico.

Sowka, A., Klimmt, C., Hefner, D. & Possler, D. (2015, Mai). The measurement of media literacy: Development and testing of an empirical test instrument. Vortrag im Rahmen der 65. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 21.-25. Mai 2015, San Juan, Puerto Rico.

Klimmt, C., Fietz, H., Sowka, A., Possler, D. & Hefner, D. (2015, Januar). Eigenschaften exzessiver Mediennutzer: Ein „Reverse Engineering“-Ansatz zur Identifikation von Risikofaktoren. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 22.-24. Januar 2015, Bamberg.

2014

Possler, D., Hautzer, L., Scherer, H., Schneider, B. & Buschow, C. (2014, November). Die Dynamik von Social TV - Themenverläufe und inhaltliche Aufmerksamkeitsfaktoren. Vortrag im Rahmen der Tagung „Schnittstellen (in) der Medienökonomie“, Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Medienökonomie“, 14. November 2014, Mainz.

2013

Hoffmann, O., Kränz, S., Possler, D. & Riesenberg, F. (2013, Oktober). Von der Kassette zur Social Music Experience. Was Nutzer am Musikdienst Spotify schätzen. Vortrag im Rahmen der Festwoche "40 Jahre HMTMH am Emmichplatz. Innovationen in Musik und Medien – Forschung an der HMTMH", 16. Oktober 2013, Hannover.

 

Kontakt

Dr. Daniel Possler
Telefon: 0511-3100-492

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 05.10.2021

Zum Seitenanfang