Paula Giesler, M.A.

Vita

  • 1992 geboren in Westerstede
  • 2012-2015 Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei TVN MEDIA PROFESSIONALS GmbH, Hannover
  • 2015-2016 Produktionsassistenz bei TVN CORPORATE MEDIA GmbH & Co. KG, Hannover
  • 2016-2021 Bachelor-Studium Kommunikationswissenschaft und Master-Studium Gesundheitskommunikation an der Universität Erfurt
  • 2018 Praktikum im Bereich Künstlervermittlung bei Konzertdirektion Schmid, Hannover
  • 2018 Praktikum im Bereich Corporate Communications bei FleishmanHillard Germany GmbH, Frankfurt am Main
  • 2020 Praktikum im Bereich Infektionsschutz und -epidemiologie beim Niedersächsischen Landesgesundheitsamt, Hannover
  • 2021 wissenschaftliche Hilfskraft im COSMO-Projekt der Universität Erfurt
  • Seit Juli 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung

Interessenschwerpunkte

  • Gesundheitskommunikation
  • Digitale Gesundheitsinformations- und Dialogangebote
  • Impfkommunikation und Determinanten der Impfentscheidung

Aktivitäten

  • Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "Caring for patients during and beyond the corona crisis: The need for digital transformation of health information provision to acutely and chronically ill patients" (DigiCare)
  • Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "Krebsprävention im Dialog"

Veröffentlichungen

2021

Betsch, C., Sprengholz, P., Siegers, R., Eitze, S., Korn, L., Goldhahn, L., Schmitz, J., Giesler, P., Knauer, G. & Jenny, M. (2021). Empirical evidence to understand the human factor for effective rapid testing against SARS-CoV2. PNAS, 118(32) e2107179118. doi.org/10.1073/pnas.2107179118

 

Kontakt

Paula Giesler, M.A.
Telefon: 0511-3100-475

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 07.10.2021

Zum Seitenanfang