Tanja Fisse, M.A.

Vita

  • 1989 geboren in Osnabrück
  • 2009-2012 Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print bei Sutter LOCAL MEDIA
  • 2012 Mitarbeiterin im Produktmanagement/-support bei Sutter LOCAL MEDIA
  • 2012-2018 Studium Medienmanagement am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK), Hannover
  • 2013-2018 studentische Hilfskraft im Gleichstellungsbüro der HMTMH
  • 2013 Praktikum in der strategischen Planung bei ZDFneo
  • 2014 Praktikum bei der Nature Volunteers Association (NGO) in Sri Lanka
  • 2015 Auslandssemester an der Universidade Católica do Porto (Porto, Portugal)
  • 2018 Tutorin für das Seminar "Einführung in die Kommunikationswissenschaft und das wissenschaftliche Arbeiten" am IJK
  • 2019-2020 Trainee bei der Madsack Mediengruppe
  • 2020-2021 Produktmanagerin beim RedaktionsNetzwerk Deutschland
  • Seit Dezember 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IJK

Interessenschwerpunkte

  • Gesundheitskommunikation
  • Rezeptions- und Unterhaltungsforschung
  • Soziale Identität und Mediennutzung

Aktivitäten

  • Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "Vertrauen und patientenzentrierte Kommunikation als Faktoren der Implantatsicherheit und des implantologischen Behandlungserfolgs" im Rahmen des Sonderforschungsbereichs "Sicherheitsintegrierte und infektionsreaktive Implantate (SIIRI)"
  • Mitglied der Alumni-Organisation KommunikationsKultur e.V (KKeV)

Veröffentlichungen

2019

Fisse, T., Link, E., Schlütz, D. & Reich, S. (2019). Powerfrau und Vorbild? Die Wirkung differenzierter Seriencharaktere auf das Selbstkonzept und die Zukunftsvorstellungen von Rezipientinnen. Publizistik, 64(4), 427-445. doi: 10.1007/s11616-019-00534-x

Vorträge

2019

Fisse, T., Schlütz, D. & Link, E. (2019, Mai). Power woman or role model? The effect of counter-stereotypical characters on female recipients' future goals. Vortrag im Rahmen der 69. Jahrestagung der International Communication Association, 24.-28. Mai 2019, Washington, D.C., USA.

Fisse, T., Link, E. & Schlütz, D. (2019, Mai). Powerfrau und Vorbild? Die Wirkung anti-stereotypischer Seriencharaktere auf die Zukunftsvorstellungen von Rezipientinnen. Vortrag im Rahmen der 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, 9.-11. Mai 2019, Münster.

2014

Schlütz, D., Fritzen, B. & Fisse, T. (2014, Juni). Sexualisierte Gewalt an der Hochschule: Genderspezifische Einstellungen und Meinungen. Vortrag im Rahmen der 9. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung zum Thema „Tabus an der Hochschule“, 25.-27. Juni 2014, Dortmund.

 

Kontakt

Tanja Fisse, M.A.
Telefon: 0511-3100-478

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 03.03.2022

Zum Seitenanfang