Meine Erasmus-Bewerbung

Die Bewerbung verläuft in zwei Schritten:

Zunächst erfolgt eine interne Vorabbewerbung, die entscheidet an welcher Partneruniversität Sie studieren können. Danach folgt die Einreichung der Bewerbungsunterlagen für die Erasmus-Förderung.

Die Bewerbungsfrist für die Vorabbewerbung des akademischen Jahres 2017/2018 endet am 1.  März 2017.

Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:

  • Formular „Vorabbewerbung”
  • Transcript of Records oder Bachelorzeugnis

Sie halten bis Mitte März eine Rückmeldung und können dann die weiteren Unterlagen (s.u.) vorbereiten.

Die Bewerbungsfrist für die offizielle Bewerbung des akademischen Jahres 2017/18 endet am 20. April 2017.

Folgende Unterlagen müssen in ausgedruckter Form eingereicht werden:

  • Application form (inkl. 3 Passbilder)
  • Learning Agreement: Die Zielvorgabe an Kursen sind 30 ECTS. Informieren Sie sich hierzu bitte bei Frau Link. Bitte vermerken Sie hier auch welche Kurse Sie sich anrechnen lassen möchten. Gehen Sie scheinfrei ins Auslandssemester, sollte vorab vermerkt werden, dass kein Interesse daran besteht Kurse anrechnen zu lassen.
  • Lebenslauf (englisch oder Sprache des Gastlandes)
  • Motivationsschreiben (englisch oder Sprache des Gastlandes)
  • Empfehlungsschreiben (um die Ausstellung kümmert sich Elena Link und legt dieses direkt Ihren Unterlagen bei)
  • Transcript of Records (deutsch)
  • Studienbescheinigung
  • ggf. weitere Unterlagen oder Online-Bewerbung, falls von der Gasthochschule angefordert
  • Bitte recherchieren Sie eigenständig die Bewerbungsmodalitäten an der Gasthochschule

Bitte füllen Sie die Formulare in der rechten Seitenleiste auf dieser Seite am Computer aus und reichen diese rechtzeitig in ausgedruckter Form bei Elena Link ein. Bei Fragen können Sie gerne ein Beratungsgespräch mit Frau Link vereinbaren.

 

Downloads 2017/18

Meldungen Alle

Termine Alle

Zuletzt bearbeitet: 10.04.2017

Zum Seitenanfang