Anfahrt

Adresse

Institut für Journalistik und
Kommunikationsforschung
Expo Plaza 12
30539 Hannover

Telefon (05 11) 31 00 - 497

Mit der U-Bahn

Wenn Sie mit der Straßenbahn kommen (Linie 6 – EXPO-Post), begeben Sie sich bitte von der Endhaltestelle über die breite Fußgängerbrücke auf die EXPO-Plaza. Am Fuß der Treppe, mit der die Brücke auf der Plaza endet, wenden Sie sich bitte nach links und gehen Richtung Süden, wobei Sie den gläsernen deutschen EXPO-Pavillon zu Ihrer Rechten lassen. Im Gebäude zur Linken befindet sich das IJK; wählen Sie bitte den Eingang, über dem eine etwa zwei Meter lange orange Spitze aus dem Gebäude ragt (sie ist Teil eines Innenarchitektur-Konzepts), darüber befindet sich auch ein weißer Würfel mit der Aufschrift „EXPO-Plaza 12“. Durchschreiten Sie den Eingangsbereich mit der Pförtnerloge und wenden Sie sich direkt hinter der ersten Glastür nach links, wo sie nach wenigen Schritten Aufzüge finden. Begeben Sie sich bitte in den vierten Stock und wenden Sie sich beim Verlassen des Fahrstuhls nach links. Die Flure des Instituts beginnen, sobald Sie die erste Ecke des Gebäudes erreicht haben (ab Raum 2E.4.71).

Aus dem Norden (Hamburg-Hannover)

  • A7 Richtung Süden.
  • hinter Abfahrt "Altwarmbüchen" auf die A37/B3 (Messeschnellweg). 
  • Abfahrt "Messe Nord", an der ersten Ampel links
  • anschließend rechts richtung "Messe Ost" in die "Neue Latzener Strasse".
  • Unter der Fußgängerüberführung (S-Bahnhof "Messe Ost") durch befindet sich das IJK im zweiten grauen Gebäude auf der rechten Seite.

Aus dem Süden (München-Hannover)

  • über A9, A3 und A7 bis Hannover .
  • beim AB-Dreieck Hannover-Süd auf die A37/B6/B3 (Messeschnellweg).
  • Abfahrt "Messe Nord", an der ersten Ampel links.
  • anschließend rechts richtung "Messe Ost" in die "Neue Latzener Strasse".
  • Unter der Fußgängerüberführung (S-Bahnhof "Messe Ost") durch befindet sich das IJK im zweiten grauen Gebäude auf der rechten Seite.

Aus dem Westen (Dortmund-Hannover)

  • Über A1 und A2 bis Hannover.
  • Am AB-Kreuz Hannover Buchholz auf die A37/B3 (Messeschnellweg), Richtung Hannover Zentrum.
  • Abfahrt "Messe Nord", an der ersten Ampel links.
  • anschließend rechts richtung "Messe Ost" in die "Neue Latzener Strasse".
  • Unter der Fußgängerüberführung (S-Bahnhof "Messe Ost") durch befindet sich das IJK im zweiten grauen Gebäude auf der rechten Seite.

Aus dem Osten (Berlin-Hannover)

  • Über A2 nach Hannover bis AB-Kreuz Hannover Buchholz .
  • Dort auf die A37/B3 (Messeschnellweg), Richtung Hannover Zentrum.
  • Abfahrt "Messe Nord", an der ersten Ampel links.
  • anschließend rechts richtung "Messe Ost" in die "Neue Latzener Strasse".
  • Unter der Fußgängerüberführung (S-Bahnhof "Messe Ost") durch befindet sich das IJK im zweiten grauen Gebäude auf der rechten Seite.
 

Meldungen Alle

Termine Alle

  • Samstag, 02.11.2019 | 15:40

    IJK-Forum 2019

    Auch in diesem Jahr findet das IJK-Forum zu Ehren des…

Zuletzt bearbeitet: 25.06.2019

Zum Seitenanfang