Lehre am IJK

Am IJK erwartet Sie eine Vielzahl an exzellenten und abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen. Wir bilden unsere Studierenden in einem praxisnahen Umfeld auf höchstem wissenschaftlichem Niveau aus und ermöglichen Ihnen dabei ein breites Feld an Berufsperspektiven. Mit der Vielfalt an verschiedenen, abwechslungsreichen Vorlesungen und Seminaren, die von unseren Professor*innen, Dozent*innen sowie vielen Gastprofessor*innen aus Deutschland und der ganzen Welt gestaltet werden, vermitteln unsere Studiengänge reichhaltiges Wissen über Medienentwicklungen, Theorie und Praxis des Medien- und Musikmanagements, die empirische Kommunikationsforschung und vieles mehr. Die Lehrenden und Studierenden beschäftigen sich beispielsweise mit forschungsrelevanten Themen wie Digitalisierung, Online Marketing, Medienwirkung und -rezeption, Medienrecht, Unterhaltung sowie mit Medienanbietern, Start Ups und neuen Geschäftsmodellen.

Hier erhalten Sie einen Einblick in einige exemplarisch ausgewählte Lehrveranstaltungen der letzten Semester. Eine Übersicht aller aktuellen Lehrveranstaltungen am IJK befindet sich im Vorlesungsverzeichnis.

  • Medienstrukturen und Medienentwicklung: Mediensysteme im internationalen Vergleich (Mehr)
  • Grundlagen der Kommunikationswissenschaft (Medieninhalte und Medienanbieter): Frauen und Männer in den Medien - Zur sozialen Konstruktion von Ungleichheiten in und durch Medien (Mehr)
  • Grundlagen der Kommunikationswissenschaft (Medienrezeption und Medienwirkung): Die Bedeutung von WhatsApp und Co für Kleingruppen (Mehr)
  • Medienmanagement und Medienökonome: Digital Touchpoints im Customer Life Cycle - Online-Marketingstrategien in der Net-Economy (Mehr)
  • Medienmanagement und Medienökonome: Datenschutz: EU vs. Facebook und Co. – David gegen Goliath? (Mehr)
  • Medienmanagement und Medienökonome: Media Entrepreneurship (Mehr)
  • Ausgewählte kommunikationswissenschaftliche Methoden: Webscraping in R: Automatisierte Texterfassung (Mehr)
  • Werkstattseminar Google Dich gesund?! - Always-On und die Suche nach gesundheitsbezogenen Informationen im Internet (Mehr)

Zuletzt bearbeitet: 28.04.2020

Zum Seitenanfang